Was während eines natürlich zu erwarten …

Was während eines natürlich zu erwarten …

Was während eines natürlich zu erwarten ...

Dies ist wahrscheinlich ein schwieriges Thread zu lesen, weil es bedeutet, dass Sie mehr als wahrscheinlich eine Fehlgeburt zu haben, vorbereitet oder sind in der von einer wirft jetzt. Mein Herz geht alle aus, um die mit diesem Verlust zu bewältigen haben. Es gibt Unterschiede zwischen einem natürlichen m / c und einem D&C. Ich glaube, dass es Frauen, die hier sind, die Bücher im Wert von Wissen auf einem natürlichen m / c haben, die in diesem Thread zu teilen werden. Bitte lesen Sie, was sie zu sagen haben & hoffentlich können sie Ihnen eine Vorstellung davon, was zu erwarten ist.

Ich wollte nur zu teilen, dass ich meine Erfahrung so weit war, dass ich zu verkrampfen und Spot-Licht braun ca. 4 Tage eine natürliche m / c im Januar mit meinem ersten und einzigen Schwangerschaft begonnen hatte, und es wasn t viel die ersten 2 Tage (wie Sie Ihren Geist spielt Tricks auf Sie und Ihr nicht sicher, ob es s gibt oder nicht) und nahm dann ein wenig die nächsten 2 Tage. Ich rief meine doc sofort und sie sagten, anrufen, wenn es schlimmer wird. Nun, es war ein bisschen und ich rief und sie brachten mich in ein HCG-Test zu tun. Am nächsten Tag bei der Arbeit nannten sie mich und meine # s waren niedrig, aber sie wollten einen zweiten Satz zu tun, um zu sehen, ob sie anstiegen. Nun, ich didn t es auch für diesen zweiten Test machen, bevor ich stark zu bluten und Krampf gestartet. Ich hatte leuchtend rote Blutgerinnsel und Blut und schwere, schwere Krämpfe, die mich weinen sie so schlecht waren. Das ging den ganzen Tag und dann am nächsten Tag ich keine Krämpfe hatte, nur, dass bekam Blutungen weniger jeden Tag in der nächsten Woche. Wir gingen in mein Blut zu testen, um sicherzustellen, und es war von 800 bis 130 in 3 Tagen verschwunden, und von der nächsten Woche war es ein 7. Ich wollte nur sagen, dass alles in allem, getupft für 4 Tage, hatte die m / c , ausgeblutet / für weitere 7 Tage gesichtet. Viele der Mädchen in der DDC gehalten don sagen t Sorge, es s braune Blut, dass s okay! Nun, ich wollte nur sicherstellen, dass meine wasn teilen t in Ordnung! Mine begann braun und bekam immer dunkler über die Tage. Sorry, Sie hier zu lesen dieses Warten auf das Schlimmste zu finden passieren, aber ich hoffe, meine Geschichte jemand das Lesen vorbereiten hilft.

Es wasn t lange, nachdem ich herausfand, dass ich mit meinem ersten Kind schwanger war, dass ich bluten begann. Meine Freunde und ich gingen auf eine Reise an einen Freund (wir links an einem Freitag), und aufgrund meiner Drang zu besuchen die Toilette zu benutzen oder zu stoppen, weil der queezyness wir ziemlich regelmäßig eine Pause zu machen hatte. Aus dem Nichts, wenn ich war an einer Tankstelle s Bad Ich begann rotes Blut zu bluten. Erschrocken und verwirrt alles, was ich tun war, ein Tampon greifen konnte und wieder im Auto zu bekommen. Die Blutungen praktisch disapeard fast sofort. für die nächsten paar Tagen hatte ich extreemly leichte Blutungen. Als ich am Dienstag mein Arzt sah (das war Valentines Tag) Ich hatte nur leichte Schmierblutungen, meist in der Farbe braun. Sie sagte, ich war in Ordnung, mein Gebärmutterhals geschlossen war, war nicht ich t jede Verkrampfung hat, und dass viele Frauen leicht bluten oder haben während des ersten Trimesters der Schwangerschaft Spek. In ihrer Stellungnahme, sie fühlte ich d das Baby austragen. Leider war es nur am nächsten Tag. Ich spät in der Nacht begann Licht Krämpfe bekommen, aber ich war immer noch nur knapp Spek. Die Krämpfe bekam langsam schlechter und ich fing an, sehr stark zu bluten. es fühlte sich an wie der erste Tag meiner Zeit, vielleicht ein wenig schlechter. Es war wie, dass alle durch die Nacht, und es wasn t bis 9 Uhr am nächsten Morgen, dass ich tatsächlich eine Fehlgeburt. Ich ging eine ziemlich große Menge an blutigen dunklen dicken Gewebe auf mein Kissen. Cramping bekam wirkliche Licht bald darauf und blieb nach 24 bis 48 Stunden. Ich war schwer den ganzen Tag und einige der nächste, aber dann bekam es wirklich Licht für vielleicht ein oder zwei Tage. Danach hatte ich nur sehr leichte Schmierblutungen für ein paar Tage. Alle zusammen, von Anfang an meiner Spek / Blutungen, blutete ich für etwa 12 bis 13 Tage (knapp zwei Wochen). So blutete ich vom 10. Februar — 21.. Ich habe meine nächste und bisher letzte, Zeit 22. März (5 Wochen von Fehlgeburt — Wird normalerweise I m 30 Tage statt 28), und es war ziemlich normal, außer es ist ein wenig kürzer war. zwei schwere Tage (erster Tag Krämpfen), zwei sehr hellen Tage. Keiner am nächsten Tag, und seltsam einige sehr LIGHT den Tag danach Spek. Wie auch immer, hoffen, dass war ein wenig hilfreich !!

Der erste mc Ich war etwa 9 wks entlang, aber wegen einer anderen medizinischen Sachen passiert — ich didn t wissen, bis 8 Wochen. Ich begann ein Freitag vor Ort auf — sehr leicht — tan in Farbe, Dr sagte, es war in Ordnung — alles sah gut aus, ich über das Wochenende fortgesetzt, nichts Schlimmeres, dann Montag habe ich leichte Krämpfe hatte und etwas schwerer Spek. Ich rief, an diesem Tag war meine ersten APPT geplant werden & sagte sie ins Krankenhaus zu gehen & haben eine u / s. Ich tat. Sie wouldn mich t etwas erzählen. Ich ging zurück in ihr Büro, lesen sie die reults & ein Becken tat, sagte ich so weit in Ordnung war & Gebärmutterhals geschlossen wurde, don t Sorge, gehen Sie auf die hosptial & erhalten eine HcG Unentschieden & nach Hause gehen, meine Füße zu setzen — die Verkrampfung war immer viel schlimmer, aber sie sagte — dass es keine Möglichkeit, sicher zu wissen war, so weit es war ok. Ich war jetzt auch rote Blutungen. Ich ging in die hosp, nach Hause kam, ging zum Badezimmer & das Baby übergeben. Es war wirklich schnell. Es war nur etwa 8 Stunden von Krämpfen gewesen & die meisten nicht so schlimm. Der Sack erschien leicht grau / blau & war über die Größe eines Stück 50 Cent. I didn&39 #; t genau hinsehen, ich couldn t. Ich rief den Dr, schickten sie mich in die Notaufnahme & sagte mir, sie alles, was ich hatte für Gewebe zu geben. Es gab sie in der Lage, mir zu sagen, dass das Baby ein paar Wochen vorher bestanden hatte & später sagten sie mir, die zusätzlichen Chromosomentests ergaben nichts. Am nächsten Morgen begann ich schwer wieder zu verkrampfen & ein anderes Kind weitergegeben. Ich habe immer noch keine Antwort von ihnen hatten, warum sie couldn t mir sagen, ich war Zwillinge aus der u / s. Ich entschied mich auch nicht um dieses Baby zu nehmen in für die Prüfung. Ich habe nie die andere von ihnen zurück & Ich wollte dieses zu begraben. Ich blutete für etwa eine Woche nach der ersten roten Blutkörperchen. Meine af in 28 Tagen zurück.

Das zweite Mal, dass ich viel früher war, etwa 6 wks & Ich fühlte mich in Ordnung & plötzlich hatte hellrotes Blut. Ich beschloss, festzulegen & Schlaf & sehen, ob es aufhören würde. Als ich erwachte 4 Stunden später wurde Krämpfen ich stark. Es dauerte etwa 6-8 Stunden wieder für das Schlimmste zu passieren. Ich hatte schreckliche Durchfall als auch — aber ich war ziemlich aufgeregt & mit IBS bewältigen sowieso — damit haben ben, was das verursacht. Ich blutete für 7 Tage & af kehrte in 28 Tagen.

Das jüngste ich noch nicht einen vollen Zyklus durch bin -, damit ich später bearbeiten in noch nichts bekannt hinzuzufügen. Ich war bei meinem ersten u / s gesagt, dass ich eine Abortivei hatte, wurde mir gesagt, wieder eine Woche später die gleiche Sache. Ich entschied mich nicht ein D haben&C, obwohl mein Dr denn es ist sehr schwer geschoben. Ich fühlte, war es besser für mich zu warten, & Ich bin mit dieser Wahl zufrieden. Es war etwa zwei Wochen nach der 2. u / s, die die mc gestartet. Ich begann am Fr zu erkennen — aber so schwach, ich konnte es kaum zu sehen — nur beim Wischen & Ich dachte sogar, dann könnte ich die Dinge werden sich vorzustellen, es war so leicht. I didn t bis Sonntag Nacht bluten — und es war damals noch sehr leicht & braun. Am Montag Morgen wurde Krämpfen ich wirklich. Ich beengt auf & off schlecht & leicht blutete (mild für ME — aber ich habe schwer af s) bis zum Mittwoch, als ich übergeben, ein Baby. Ich war etwa 9-10 wks — eine gewisse Diskrepanz mit meinem "O" Datum. Sie waren falsch über meine Abortivei & jetzt tun Tests, um zu sehen, ob ihre Entscheidung, mich Aspirin ausziehen & Progesteron könnte schuld. Ich blutete stärker auf Weds, und es verjüngt, bis Sonntag ich fertig war. (Später hinzugefügt. Meine af diesmal 35 Tage gebraucht hat, um zurückzukehren)

Die Vorteile meiner Meinung nach auf natürliche.

Als mir gesagt wurde, ich würde mc — hatte ich einige Zeit Lebewohl zu sagen. Es wasn t ganz so viel Gefühl, der Teppich wurde unter mir herausgerissen so schnell. Ich denke, durch den physischen Schmerz davon gehen alle validiert die emotionalen Schmerz fühlte ich mich. Ich bin glücklicher, wenn in emotionalen Schmerz nicht berührt werden oder "kontrolliert" durch ein medizinisches Personal. Ich konnte für schwere Blutungen, Fieber, übermäßige Schmerzen in meinem bequemste Platz, mein eigenes Haus zu sehen. I didn t annähernd so Poked fühlen & angestachelt, als ich in gehen in die Notaufnahme beim ersten Mal. I don t jede Vernarbung bei der D riskieren wollen&C s manchmal, weil ich don t wollen alle meine Optionen zu riskieren zu verlieren, wenn ich es erneut versuchen entscheiden fortzusetzen. Oft, wenn Sie für eine natürliche warten, wird Ihre HcG während dieses Prozesses sinkt — so eine geringere # durch die Zeit, die Sie mc tun & Ihre af scheinen eher zu zeigen, nach dem Verlust.

Der Nachteil:
Schmerz, es ist schmerzhaft — manchmal für längere Zeit. Das letzte war 3 Tage mit ca. 4-6 Stunden von Krämpfen & dann 1-4hrs von Leichtigkeit vor dem nächsten Kampf auf. Es gab Zeiten, ich weinte auf dem Boden liegend. Für ME dachte ich, ich emotional wie auf dem Boden liegend sowieso fühlen würde — so war es die richtige Wahl — aber einige sind sehr nervös / unbequem / zu trauernde usw. Sie nie allein, während mc sein sollte ing natürlich. Sie tun ein Risiko für hemmorhage laufen (Sie können auch ein Risiko für die D laufen&C — obwohl ich m nicht sicher, wie sie im Vergleich statistisch) — und man könnte verlieren Bewusstsein sollte das auftreten. Sie können nicht ein heißes Bad nehmen — man Infektion riskieren & Sie können Aspirin nicht nehmen, wie es Blutungen erhöhen.

Ich bin 23 Jahre alt, 24 in genau 3 Wochen drehen. Ich bin auch 11 Wochen schwanger. Freitag und Samstag hatte ich leichte Krämpfe und leichte braunfleckig. Dachte mir nichts dabei, vielleicht Futter zu brechen. Sonntagmorgen um 04.00 Uhr, wachte zu schweren Krämpfen auf. Wir gingen ins Bad, war das Blut rot und ganz plötzlich und Gerinnsel fiel auf meinem Pad, dann 2 weitere in der Toilette. Ich wachte mein Mann auf, sagte ihm, dass ich eine Fehlgeburt und wir an die Ärzte am Morgen gehen. Wir waren die ganze Nacht nur da nicht liegen zu wissen, was zu tun ist. An die Ärzte eine gynäkologische Untersuchung bekam, war mein Gebärmutterhals geschlossen. Er sagte, dass das erste, was am Morgen (Montag) Ich war ein Notfall-Ultraschall zu rufen und zu erhalten. Ich rief an und ich muss bis Thurs. warten Also ich habe keine Ahnung, ob das Kind in mir lebendig oder tot war. Dienstagmorgen habe ich einen Blutschwangerschaftstest auf meine HGC Ebenen überprüfen. Derzeit bin ich noch Blutungen, nicht schwer, aber nicht leicht, ein Pad alle 4 Stunden.

Ich denke, dass dies die schlimmste Geburtstag sein wird je

Ich hatte eine natürliche m / c, obwohl es mehr oder weniger mit mir passiert, anstatt mir die Wahl es. ich ll Ihnen meine Geschichte erzählen, da ich weiß, dass ich verzweifelt durch Symptome gesucht, wenn alles für mich begonnen.

Ich begann an einem Samstag sehr leicht Spek. Es war bräunlich mit einigen rosa jeder einmal und eine Weile. Es schien zu kommen und den ganzen Tag und alle bis Sonntag gehen. Ich fühlte eine Art gashaltig als auch jenen Tagen durch, aber auf sie zurückblicken, könnte es sehr leichten Krämpfen gewesen.

Ich hatte mein Arzt, dass Wochenende angerufen und sie sagte mir, es zu überwachen, und wir würden am Montag ein u / s tun. Sie erzählte mir, war Spotting sehr normal, aber wenn es schlimmer wurde in die Notaufnahme zu gehen.

Am Montag stellte sich die Spek mehr rot und ein wenig schwerer. Ich ging für die u / s in und wurde gefragt, ob das Datum meines letzten Zeit richtig war, weil sie wasn t in der Lage, etwas zu finden, wenn ein u / s auf meinem abdomon tun. (Dies ist, wenn mein Herz sank, da ich fast 11 wks war und wusste, sollten sie in der Lage sein, etwas zu sehen, bis dahin.) Sie hat eine vaginale u / s und etwa 3 Stunden später mein Arzt rief mich das Baby zu sagen, nur 6 wurde die Messung wks und ich war wahrscheinlich miscarrying. Sie sagte, meine Optionen wäre es passieren natürlich oder einen D&C.

Ich hatte nie wirklich eine Chance, eine Entscheidung, die ich sehr stark begonnen, Krämpfe und Blutungen seit jener Nacht zu machen. Die Krämpfe waren absolut schlimmer Schmerz, den ich je in meinem Leben hatte. Mein Arzt sagte, sie zu Wehen wahrscheinlich sehr ähnlich waren. Ich landete ins Krankenhaus, weil ich in Schmerz und sehr unsicher verdoppelt, was zu tun ist.

Als ich ins Krankenhaus gekommen war ich alles vergangen und die sofort gestoppt Krämpfe. Insgesamt benötigte Zeit meiner Krämpfe war etwa 5 und eine halbe Stunde mit etwa einer Stunde und die Hälfte der extreme Krämpfe.

ich m froh, dass ich ging ins Krankenhaus, weil ich m nicht sicher, ob ich der Lage gewesen wäre mit allem, was zu tun ich zu Hause übergeben. I didn t es betrachten viel, aber es sah definitiv wie ein Sack, und ich weiß, dass das Baby in es war. Wenn ich m, je mit einem m konfrontiert / C wieder ich m nicht sicher, ich wäre in der Lage sein, es natürlich wieder geschehen zu lassen.

Ich hoffe, meine Geschichte hilft jeder, der diese schreckliche Zeit zu bewältigen hat. Wissen Sie, dass, welche Entscheidung Sie die beste Entscheidung für Sie ist.

Ich begann nach 11 Wochen zu bluten. Ich sah das Blut auf dem tp (es war pink) und rief den Arzt sofort. Sie sah mich sofort und hat mich zu einem Ultraschall, wo sie sagte nichts. Zu dieser Zeit war bleedin ich wie ein Lichtperiode. Ich WNET mit den Ergebnissen genannt zu meinen Ärzten Büro und Labor zurück. Das Baby hatte mit 9 Wochen gestoppt zu entwickeln.
Peter und ich ging nach Hause, und die Blutung war Licht für den Rest des Tages und am nächsten Tag auch. Ich rief das Krankenhaus s auf Abruf Arzt und sagte, ich war besorgt, dass ich wasn t Blutungen genug. Der sagte zu warten Sie es aus und sehen, was passiert. Low und behod, später an diesem Tag begann ich zu Krampf. Zuerst dachte ich, es war eine Magenverstimmung, dann dachte ich, es war Gas. Es wasn t, bis ich nach Hause kam, dass die Krämpfe wirklich schlecht waren. All dies geschah innerhalb einer zweistündigen Zeitspanne. Die Krämpfe bekam wirklich schlecht und die kontinuierliche für die nächsten 10 Minuten, bis zu dem Punkt, wo ich couldn t zu sprechen. Dann habe ich ein Knall Gefühl fühlte, hielt die Krämpfe und ich bestanden die Fruchtblase. Es war etwa die Größe einer Zitrone. Von da ging ich noch einige große Klumpen und die Blutung zu stoppen nur Spek. manchmal wie ein Lichtperiode. I didn t bluten wieder bis etwa vier Tage, nachdem ich den Sack vergangen, und es war schlecht Blutungen. Ich begann wieder Krämpfe zu bekommen, und dann strömte ich litterally Blut und Blutgerinnsel in Hülle und Fülle. Drei Pads innerhalb einer Stunde. Zum Glück kam es auf dem Weg zum Arzt für meine Untersuchung so dass ich für einen Ultraschall erneut gesendet wurde, und alles war klar. Ich hatte alles außer dem Restfutter links geführt, und das ist, was ich an diesem Morgen vorging.

Ich blutete und dann für insgesamt 15 Tage ausgemacht. Die letzten vier Tage waren Spek auf und im Laufe des Tages ab, aber brauchte nur ein Slipeinlage.

Ich bin froh, diesen Beitrag zu sehen, denn wenn ich / c m im Januar hatte ich keine Ahnung, was zu erwarten. Ich hatte zwei gesunde Schwangerschaften und war so aufgeregt, um herauszufinden, dass ich schwanger war wieder ca. 8 Wochen nach der Geburt meine letzte Baby, Savannah, im September. Es war der Anfang Januar, und ich ging auf die Toilette und bemerkte eine kleine Menge von braunem Blut und war nicht betroffen. Ich fragte ein paar Leute, und sie sagten, nicht darum zu kümmern. Es war ein und aus für ein paar Tage, dann wachte ich eines Morgens auf leuchtend roten Blut, nicht viel. Allerdings war ich besorgt, so rief ich meinen Arzt und wurde so schnell wie möglich zu kommen erzählt. Ich ging hinein und er honeslty nicht betroffen scheinen und geplant mich für eine eine Woche später Ultraschall. Ich war besorgt über eine Woche warten, so dass ich meine Schwester, die in x-ray arbeitet genannt und sie hat mir einen Termin am nächsten Morgen der sich 2 Stunden. Ich ging hinein und sie konnten kein Herzschlag und Baby wurde den Maßen 5 Wochen 6 Tage und ich wusste, ich musste sein etwa 7-8 Wochen zu dieser Zeit finden. Sie sagten, vielleicht waren meine Daten weg und don t Sorge, weil es manchmal ca. 7 Wochen dauert, bevor Sie einen Herzschlag bekommen können. Sie gaben mir Hoffnung und sagte wieder in einer Woche zu kommen. In der nächsten Nacht begann ich mehr zu bluten und meine Mutter rief. Ich erinnere mich an den Arzt zu sagen, dass, wenn Sie ein Pad innerhalb einer Stunde einweichen zu kommen. Ich meine Mutter sagte, dass ich Krämpfe und die Blutung wurde immer schwerer und ich wollte zu legen. Sie sagte nicht niederlegen und ins Krankenhaus und zu dieser Zeit lebte ich ca. 2 Stunden weg von meiner Familie. Ich beschloss, mein Freund aus über die Straße zu rufen, die Mädchen zu sehen, und ich würde ins Krankenhaus zu gehen. Zu der Zeit, rief ich meine Freundin und sie war es innerhalb von 2 Minuten, die ich ging ins Badezimmer und es war wie ein Wasserhahn eingeschaltet war und ich begann sprudeln (sorry über die Details) Blut. Ich wollte durch ein Kissen eine Minute und schrie für meinen Freund, die Kinder im Fahrzeug zu bekommen. Ich habe von der Toilette und ein Plopp hören und sah auf den Boden und es gab einen Sack. Ich erinnere mich an meinen Freund zu sagen, dass, wenn Sie / c m zu nehmen, was man mit ihr ins Krankenhaus verloren. Ich nahm alles und mein Freund stürzte mich ins Krankenhaus. Dieser Moment verfolgt mich bis heute. Ich bin nicht sicher über andere m / c, aber ich blutete so viel, und sie konnten nicht die Blutung zu stoppen. Der Arzt untersuchte mich und sagte mein Gebärmutterhals war offen und er untersuchte, was ich gebracht und dass ich das Baby verloren, die ich bereits kannte. Ich war dort die ganze Nacht, und sie es endlich geschafft, die Blutung zu verlangsamen. I didn t erhalten ein D&C und hatte keine Zeit, bis 11 Wochen später. Ich war nicht darauf vorbereitet, was ich durchgemacht habe und nicht sicher, ob dies ein typisches m / c war oder nicht. Ich dachte, dass ich wie ein Zeitraum bluten würde und einige Blutgerinnsel haben, aber nie gedacht, was ich durchgemacht habe.

Ich fand heraus, dass ich schwanger war ein 5. Juni oder 6 nahm ich einen Test, und es war postive schwach schwach + und ich getestet, dass Loch Woche bis zum 18. und + Die noch am Morgen des 18. i für 3 Tage Blutungen schweren Start s und ich halten somehting vorbei i didn t wissen, was es war, am 4. Tag verlangsamt es ein wenig nach unten, aber nicht viel am 5. Tag passierte ich das Baby es war sehr winzig von corse nahm ich mit mir, dass an den Arzt mit viel s der Gerinnsel s und das ist, wie ich wusste, ich bin / c Ursache der Arzt andere weise ich nur wenn es eine schwere Zeit war, würde, die eine Woche zu spät war. Ich hatte auch viel s von nicht-Server Krämpfen, aber sie verletzen, schließlich ging es um Flecken- und es 2 Wochen dauern. Aus und an. Nach dem m / c, obwohl ich habe wirklich schlechte Kälte s, headachs, hatte ein wenig Fieber und war nur schwach

Zitat:
Der erste mc Ich war etwa 9 wks entlang, aber wegen einer anderen medizinischen Sachen passiert — ich didn t wissen, bis 8 Wochen. Ich begann ein Freitag vor Ort auf — sehr leicht — tan in Farbe, Dr sagte, es war in Ordnung — alles sah gut aus, ich über das Wochenende fortgesetzt, nichts Schlimmeres, dann Montag habe ich leichte Krämpfe hatte und etwas schwerer Spek. Ich rief, an diesem Tag war meine ersten APPT geplant werden & sagte sie ins Krankenhaus zu gehen & haben eine u / s. Ich tat. Sie wouldn mich t etwas erzählen. Ich ging zurück in ihr Büro, lesen sie die reults & ein Becken tat, sagte ich so weit in Ordnung war & Gebärmutterhals geschlossen wurde, don t Sorge, gehen Sie auf die hosptial & erhalten eine HcG Unentschieden & nach Hause gehen, meine Füße zu setzen — die Verkrampfung war immer viel schlimmer, aber sie sagte — dass es keine Möglichkeit, sicher zu wissen war, so weit es war ok. Ich war jetzt auch rote Blutungen. Ich ging in die hosp, nach Hause kam, ging zum Badezimmer & das Baby übergeben. Es war wirklich schnell. Es war nur etwa 8 Stunden von Krämpfen gewesen & die meisten nicht so schlimm. Der Sack erschien leicht grau / blau & war über die Größe eines Stück 50 Cent. I didn&39 #; t genau hinsehen, ich couldn t. Ich rief den Dr, schickten sie mich in die Notaufnahme & sagte mir, sie alles, was ich hatte für Gewebe zu geben. Es gab sie in der Lage, mir zu sagen, dass das Baby ein paar Wochen vorher bestanden hatte & später sagten sie mir, die zusätzlichen Chromosomentests ergaben nichts. Am nächsten Morgen begann ich schwer wieder zu verkrampfen & ein anderes Kind weitergegeben. Ich habe immer noch keine Antwort von ihnen hatten, warum sie couldn t mir sagen, ich war Zwillinge aus der u / s. Ich entschied mich auch nicht um dieses Baby zu nehmen in für die Prüfung. Ich habe nie die andere von ihnen zurück & Ich wollte dieses zu begraben. Ich blutete für etwa eine Woche nach der ersten roten Blutkörperchen. Meine af in 28 Tagen zurück.

Das zweite Mal, dass ich viel früher war, etwa 6 wks & Ich fühlte mich in Ordnung & plötzlich hatte hellrotes Blut. Ich beschloss, festzulegen & Schlaf & sehen, ob es aufhören würde. Als ich erwachte 4 Stunden später wurde Krämpfen ich stark. Es dauerte etwa 6-8 Stunden wieder für das Schlimmste zu passieren. Ich hatte schreckliche Durchfall als auch — aber ich war ziemlich aufgeregt & mit IBS bewältigen sowieso — damit haben ben, was das verursacht. Ich blutete für 7 Tage & af kehrte in 28 Tagen.

Das jüngste ich noch nicht einen vollen Zyklus durch bin -, damit ich später bearbeiten in noch nichts bekannt hinzuzufügen. Ich war bei meinem ersten u / s gesagt, dass ich eine Abortivei hatte, wurde mir gesagt, wieder eine Woche später die gleiche Sache. Ich entschied mich nicht ein D haben&C, obwohl mein Dr denn es ist sehr schwer geschoben. Ich fühlte, war es besser für mich zu warten, & Ich bin mit dieser Wahl zufrieden. Es war etwa zwei Wochen nach der 2. u / s, die die mc gestartet. Ich begann am Fr zu erkennen — aber so schwach, ich konnte es kaum zu sehen — nur beim Wischen & Ich dachte sogar, dann könnte ich die Dinge werden sich vorzustellen, es war so leicht. I didn t bis Sonntag Nacht bluten — und es war damals noch sehr leicht & braun. Am Montag Morgen wurde Krämpfen ich wirklich. Ich beengt auf & off schlecht & leicht blutete (mild für ME — aber ich habe schwer af s) bis zum Mittwoch, als ich übergeben, ein Baby. Ich war etwa 9-10 wks — eine gewisse Diskrepanz mit meinem "O" Datum. Sie waren falsch über meine Abortivei & jetzt tun Tests, um zu sehen, ob ihre Entscheidung, mich Aspirin ausziehen & Progesteron könnte schuld. Ich blutete stärker auf Weds, und es verjüngt, bis Sonntag ich fertig war. (Später hinzugefügt. Meine af diesmal 35 Tage gebraucht hat, um zurückzukehren)

Die Vorteile meiner Meinung nach auf natürliche.

Als mir gesagt wurde, ich würde mc — hatte ich einige Zeit Lebewohl zu sagen. Es wasn t ganz so viel Gefühl, der Teppich wurde unter mir herausgerissen so schnell. Ich denke, durch den physischen Schmerz davon gehen alle validiert die emotionalen Schmerz fühlte ich mich. Ich bin glücklicher, wenn in emotionalen Schmerz nicht berührt werden oder "kontrolliert" durch ein medizinisches Personal. Ich konnte für schwere Blutungen, Fieber, übermäßige Schmerzen in meinem bequemste Platz, mein eigenes Haus zu sehen. I didn t annähernd so Poked fühlen & angestachelt, als ich in gehen in die Notaufnahme beim ersten Mal. I don t jede Vernarbung bei der D riskieren wollen&C s manchmal, weil ich don t wollen alle meine Optionen zu riskieren zu verlieren, wenn ich es erneut versuchen entscheiden fortzusetzen. Oft, wenn Sie für eine natürliche warten, wird Ihre HcG während dieses Prozesses sinkt — so eine geringere # durch die Zeit, die Sie mc tun & Ihre af scheinen eher zu zeigen, nach dem Verlust.

Der Nachteil:
Schmerz, es ist schmerzhaft — manchmal für längere Zeit. Das letzte war 3 Tage mit ca. 4-6 Stunden von Krämpfen & dann 1-4hrs von Leichtigkeit vor dem nächsten Kampf auf. Es gab Zeiten, ich weinte auf dem Boden liegend. Für ME dachte ich, ich emotional wie auf dem Boden liegend sowieso fühlen würde — so war es die richtige Wahl — aber einige sind sehr nervös / unbequem / zu trauernde usw. Sie nie allein, während mc sein sollte ing natürlich. Sie tun ein Risiko für hemmorhage laufen (Sie können auch ein Risiko für die D laufen&C — obwohl ich m nicht sicher, wie sie im Vergleich statistisch) — und man könnte verlieren Bewusstsein sollte das auftreten. Sie können nicht ein heißes Bad nehmen — man Infektion riskieren & Sie können Aspirin nicht nehmen, wie es Blutungen erhöhen.

[Zitat]
[Zitat]
Der erste mc Ich war etwa 9 wks entlang, aber wegen einer anderen medizinischen Sachen passiert — ich didn t wissen, bis 8 Wochen. Ich begann ein Freitag vor Ort auf — sehr leicht — tan in Farbe, Dr sagte, es war in Ordnung — alles sah gut aus, ich über das Wochenende fortgesetzt, nichts Schlimmeres, dann Montag habe ich leichte Krämpfe hatte und etwas schwerer Spek. Ich rief, an diesem Tag war meine ersten APPT geplant werden & sagte sie ins Krankenhaus zu gehen & haben eine u / s. Ich tat. Sie wouldn mich t etwas erzählen. Ich ging zurück in ihr Büro, lesen sie die reults & ein Becken tat, sagte ich so weit in Ordnung war & Gebärmutterhals geschlossen wurde, don t Sorge, gehen Sie auf die hosptial & erhalten eine HcG Unentschieden & nach Hause gehen, meine Füße zu setzen — die Verkrampfung war immer viel schlimmer, aber sie sagte — dass es keine Möglichkeit, sicher zu wissen war, so weit es war ok. Ich war jetzt auch rote Blutungen. Ich ging in die hosp, nach Hause kam, ging zum Badezimmer & das Baby übergeben. Es war wirklich schnell. Es war nur etwa 8 Stunden von Krämpfen gewesen & die meisten nicht so schlimm. Der Sack erschien leicht grau / blau & war über die Größe eines Stück 50 Cent. I didn&39 #; t genau hinsehen, ich couldn t. Ich rief den Dr, schickten sie mich in die Notaufnahme & sagte mir, sie alles, was ich hatte für Gewebe zu geben. Es gab sie in der Lage, mir zu sagen, dass das Baby ein paar Wochen vorher bestanden hatte & später sagten sie mir, die zusätzlichen Chromosomentests ergaben nichts. Am nächsten Morgen begann ich schwer wieder zu verkrampfen & ein anderes Kind weitergegeben. Ich habe immer noch keine Antwort von ihnen hatten, warum sie couldn t mir sagen, ich war Zwillinge aus der u / s. Ich entschied mich auch nicht um dieses Baby zu nehmen in für die Prüfung. Ich habe nie die andere von ihnen zurück & Ich wollte dieses zu begraben. Ich blutete für etwa eine Woche nach der ersten roten Blutkörperchen. Meine af in 28 Tagen zurück.

Das zweite Mal, dass ich viel früher war, etwa 6 wks & Ich fühlte mich in Ordnung & plötzlich hatte hellrotes Blut. Ich beschloss, festzulegen & Schlaf & sehen, ob es aufhören würde. Als ich erwachte 4 Stunden später wurde Krämpfen ich stark. Es dauerte etwa 6-8 Stunden wieder für das Schlimmste zu passieren. Ich hatte schreckliche Durchfall als auch — aber ich war ziemlich aufgeregt & mit IBS bewältigen sowieso — damit haben ben, was das verursacht. Ich blutete für 7 Tage & af kehrte in 28 Tagen.

Das jüngste ich noch nicht einen vollen Zyklus durch bin -, damit ich später bearbeiten in noch nichts bekannt hinzuzufügen. Ich war bei meinem ersten u / s gesagt, dass ich eine Abortivei hatte, wurde mir gesagt, wieder eine Woche später die gleiche Sache. Ich entschied mich nicht ein D haben&C, obwohl mein Dr denn es ist sehr schwer geschoben. Ich fühlte, war es besser für mich zu warten, & Ich bin mit dieser Wahl zufrieden. Es war etwa zwei Wochen nach der 2. u / s, die die mc gestartet. Ich begann am Fr zu erkennen — aber so schwach, ich konnte es kaum zu sehen — nur beim Wischen & Ich dachte sogar, dann könnte ich die Dinge werden sich vorzustellen, es war so leicht. I didn t bis Sonntag Nacht bluten — und es war damals noch sehr leicht & braun. Am Montag Morgen wurde Krämpfen ich wirklich. Ich beengt auf & off schlecht & leicht blutete (mild für ME — aber ich habe schwer af s) bis zum Mittwoch, als ich übergeben, ein Baby. Ich war etwa 9-10 wks — eine gewisse Diskrepanz mit meinem "O" Datum. Sie waren falsch über meine Abortivei & jetzt tun Tests, um zu sehen, ob ihre Entscheidung, mich Aspirin ausziehen & Progesteron könnte schuld. Ich blutete stärker auf Weds, und es verjüngt, bis Sonntag ich fertig war. (Später hinzugefügt. Meine af diesmal 35 Tage gebraucht hat, um zurückzukehren)

Die Vorteile meiner Meinung nach auf natürliche.

Als mir gesagt wurde, ich würde mc — hatte ich einige Zeit Lebewohl zu sagen. Es wasn t ganz so viel Gefühl, der Teppich wurde unter mir herausgerissen so schnell. Ich denke, durch den physischen Schmerz davon gehen alle validiert die emotionalen Schmerz fühlte ich mich. Ich bin glücklicher, wenn in emotionalen Schmerz nicht berührt werden oder "kontrolliert" durch ein medizinisches Personal. Ich konnte für schwere Blutungen, Fieber, übermäßige Schmerzen in meinem bequemste Platz, mein eigenes Haus zu sehen. I didn t annähernd so Poked fühlen & angestachelt, als ich in gehen in die Notaufnahme beim ersten Mal. I don t jede Vernarbung bei der D riskieren wollen&C s manchmal, weil ich don t wollen alle meine Optionen zu riskieren zu verlieren, wenn ich es erneut versuchen entscheiden fortzusetzen. Oft, wenn Sie für eine natürliche warten, wird Ihre HcG während dieses Prozesses sinkt — so eine geringere # durch die Zeit, die Sie mc tun & Ihre af scheinen eher zu zeigen, nach dem Verlust.

Der Nachteil:
Schmerz, es ist schmerzhaft — manchmal für längere Zeit. Das letzte war 3 Tage mit ca. 4-6 Stunden von Krämpfen & dann 1-4hrs von Leichtigkeit vor dem nächsten Kampf auf. Es gab Zeiten, ich weinte auf dem Boden liegend. Für ME dachte ich, ich emotional wie auf dem Boden liegend sowieso fühlen würde — so war es die richtige Wahl — aber einige sind sehr nervös / unbequem / zu trauernde usw. Sie nie allein, während mc sein sollte ing natürlich. Sie tun ein Risiko für hemmorhage laufen (Sie können auch ein Risiko für die D laufen&C — obwohl ich m nicht sicher, wie sie im Vergleich statistisch) — und man könnte verlieren Bewusstsein sollte das auftreten. Sie können nicht ein heißes Bad nehmen — man Infektion riskieren & Sie können Aspirin nicht nehmen, wie es Blutungen erhöhen.

Zitat:
Der erste mc Ich war etwa 9 wks entlang, aber wegen einer anderen medizinischen Sachen passiert — ich didn t wissen, bis 8 Wochen. Ich begann ein Freitag vor Ort auf — sehr leicht — tan in Farbe, Dr sagte, es war in Ordnung — alles sah gut aus, ich über das Wochenende fortgesetzt, nichts Schlimmeres, dann Montag habe ich leichte Krämpfe hatte und etwas schwerer Spek. Ich rief, an diesem Tag war meine ersten APPT geplant werden & sagte sie ins Krankenhaus zu gehen & haben eine u / s. Ich tat. Sie wouldn mich t etwas erzählen. Ich ging zurück in ihr Büro, lesen sie die reults & ein Becken tat, sagte ich so weit in Ordnung war & Gebärmutterhals geschlossen wurde, don t Sorge, gehen Sie auf die hosptial & erhalten eine HcG Unentschieden & nach Hause gehen, meine Füße zu setzen — die Verkrampfung war immer viel schlimmer, aber sie sagte — dass es keine Möglichkeit, sicher zu wissen war, so weit es war ok. Ich war jetzt auch rote Blutungen. Ich ging in die hosp, nach Hause kam, ging zum Badezimmer & das Baby übergeben. Es war wirklich schnell. Es war nur etwa 8 Stunden von Krämpfen gewesen & die meisten nicht so schlimm. Der Sack erschien leicht grau / blau & war über die Größe eines Stück 50 Cent. I didn&39 #; t genau hinsehen, ich couldn t. Ich rief den Dr, schickten sie mich in die Notaufnahme & sagte mir, sie alles, was ich hatte für Gewebe zu geben. Es gab sie in der Lage, mir zu sagen, dass das Baby ein paar Wochen vorher bestanden hatte & später sagten sie mir, die zusätzlichen Chromosomentests ergaben nichts. Am nächsten Morgen begann ich schwer wieder zu verkrampfen & ein anderes Kind weitergegeben. Ich habe immer noch keine Antwort von ihnen hatten, warum sie couldn t mir sagen, ich war Zwillinge aus der u / s. Ich entschied mich auch nicht um dieses Baby zu nehmen in für die Prüfung. Ich habe nie die andere von ihnen zurück & Ich wollte dieses zu begraben. Ich blutete für etwa eine Woche nach der ersten roten Blutkörperchen. Meine af in 28 Tagen zurück.

Das zweite Mal, dass ich viel früher war, etwa 6 wks & Ich fühlte mich in Ordnung & plötzlich hatte hellrotes Blut. Ich beschloss, festzulegen & Schlaf & sehen, ob es aufhören würde. Als ich erwachte 4 Stunden später wurde Krämpfen ich stark. Es dauerte etwa 6-8 Stunden wieder für das Schlimmste zu passieren. Ich hatte schreckliche Durchfall als auch — aber ich war ziemlich aufgeregt & mit IBS bewältigen sowieso — damit haben ben, was das verursacht. Ich blutete für 7 Tage & af kehrte in 28 Tagen.

Das jüngste ich noch nicht einen vollen Zyklus durch bin -, damit ich später bearbeiten in noch nichts bekannt hinzuzufügen. Ich war bei meinem ersten u / s gesagt, dass ich eine Abortivei hatte, wurde mir gesagt, wieder eine Woche später die gleiche Sache. Ich entschied mich nicht ein D haben&C, obwohl mein Dr denn es ist sehr schwer geschoben. Ich fühlte, war es besser für mich zu warten, & Ich bin mit dieser Wahl zufrieden. Es war etwa zwei Wochen nach der 2. u / s, die die mc gestartet. Ich begann am Fr zu erkennen — aber so schwach, ich konnte es kaum zu sehen — nur beim Wischen & Ich dachte sogar, dann könnte ich die Dinge werden sich vorzustellen, es war so leicht. I didn t bis Sonntag Nacht bluten — und es war damals noch sehr leicht & braun. Am Montag Morgen wurde Krämpfen ich wirklich. Ich beengt auf & off schlecht & leicht blutete (mild für ME — aber ich habe schwer af s) bis zum Mittwoch, als ich übergeben, ein Baby. Ich war etwa 9-10 wks — eine gewisse Diskrepanz mit meinem "O" Datum. Sie waren falsch über meine Abortivei & jetzt tun Tests, um zu sehen, ob ihre Entscheidung, mich Aspirin ausziehen & Progesteron könnte schuld. Ich blutete stärker auf Weds, und es verjüngt, bis Sonntag ich fertig war. (Später hinzugefügt. Meine af diesmal 35 Tage gebraucht hat, um zurückzukehren)

Die Vorteile meiner Meinung nach auf natürliche.

Als mir gesagt wurde, ich würde mc — hatte ich einige Zeit Lebewohl zu sagen. Es wasn t ganz so viel Gefühl, der Teppich wurde unter mir herausgerissen so schnell. Ich denke, durch den physischen Schmerz davon gehen alle validiert die emotionalen Schmerz fühlte ich mich. Ich bin glücklicher, wenn in emotionalen Schmerz nicht berührt werden oder "kontrolliert" durch ein medizinisches Personal. Ich konnte für schwere Blutungen, Fieber, übermäßige Schmerzen in meinem bequemste Platz, mein eigenes Haus zu sehen. I didn t annähernd so Poked fühlen & angestachelt, als ich in gehen in die Notaufnahme beim ersten Mal. I don t jede Vernarbung bei der D riskieren wollen&C s manchmal, weil ich don t wollen alle meine Optionen zu riskieren zu verlieren, wenn ich es erneut versuchen entscheiden fortzusetzen. Oft, wenn Sie für eine natürliche warten, wird Ihre HcG während dieses Prozesses sinkt — so eine geringere # durch die Zeit, die Sie mc tun & Ihre af scheinen eher zu zeigen, nach dem Verlust.

Der Nachteil:
Schmerz, es ist schmerzhaft — manchmal für längere Zeit. Das letzte war 3 Tage mit ca. 4-6 Stunden von Krämpfen & dann 1-4hrs von Leichtigkeit vor dem nächsten Kampf auf. Es gab Zeiten, ich weinte auf dem Boden liegend. Für ME dachte ich, ich emotional wie auf dem Boden liegend sowieso fühlen würde — so war es die richtige Wahl — aber einige sind sehr nervös / unbequem / zu trauernde usw. Sie nie allein, während mc sein sollte ing natürlich. Sie tun ein Risiko für hemmorhage laufen (Sie können auch ein Risiko für die D laufen&C — obwohl ich m nicht sicher, wie sie im Vergleich statistisch) — und man könnte verlieren Bewusstsein sollte das auftreten. Sie können nicht ein heißes Bad nehmen — man Infektion riskieren & Sie können Aspirin nicht nehmen, wie es Blutungen erhöhen.

Zitat:
Der erste mc Ich war etwa 9 wks entlang, aber wegen einer anderen medizinischen Sachen passiert — ich didn t wissen, bis 8 Wochen. Ich begann ein Freitag vor Ort auf — sehr leicht — tan in Farbe, Dr sagte, es war in Ordnung — alles sah gut aus, ich über das Wochenende fortgesetzt, nichts Schlimmeres, dann Montag habe ich leichte Krämpfe hatte und etwas schwerer Spek. Ich rief, an diesem Tag war meine ersten APPT geplant werden & sagte sie ins Krankenhaus zu gehen & haben eine u / s. Ich tat. Sie wouldn mich t etwas erzählen. Ich ging zurück in ihr Büro, lesen sie die reults & ein Becken tat, sagte ich so weit in Ordnung war & Gebärmutterhals geschlossen wurde, don t Sorge, gehen Sie auf die hosptial & erhalten eine HcG Unentschieden & nach Hause gehen, meine Füße zu setzen — die Verkrampfung war immer viel schlimmer, aber sie sagte — dass es keine Möglichkeit, sicher zu wissen war, so weit es war ok. Ich war jetzt auch rote Blutungen. Ich ging in die hosp, nach Hause kam, ging zum Badezimmer & das Baby übergeben. Es war wirklich schnell. Es war nur etwa 8 Stunden von Krämpfen gewesen & die meisten nicht so schlimm. Der Sack erschien leicht grau / blau & war über die Größe eines Stück 50 Cent. I didn&39 #; t genau hinsehen, ich couldn t. Ich rief den Dr, schickten sie mich in die Notaufnahme & sagte mir, sie alles, was ich hatte für Gewebe zu geben. Es gab sie in der Lage, mir zu sagen, dass das Baby ein paar Wochen vorher bestanden hatte & später sagten sie mir, die zusätzlichen Chromosomentests ergaben nichts. Am nächsten Morgen begann ich schwer wieder zu verkrampfen & ein anderes Kind weitergegeben. Ich habe immer noch keine Antwort von ihnen hatten, warum sie couldn t mir sagen, ich war Zwillinge aus der u / s. Ich entschied mich auch nicht um dieses Baby zu nehmen in für die Prüfung. Ich habe nie die andere von ihnen zurück & Ich wollte dieses zu begraben. Ich blutete für etwa eine Woche nach der ersten roten Blutkörperchen. Meine af in 28 Tagen zurück.

Das zweite Mal, dass ich viel früher war, etwa 6 wks & Ich fühlte mich in Ordnung & plötzlich hatte hellrotes Blut. Ich beschloss, festzulegen & Schlaf & sehen, ob es aufhören würde. Als ich erwachte 4 Stunden später wurde Krämpfen ich stark. Es dauerte etwa 6-8 Stunden wieder für das Schlimmste zu passieren. Ich hatte schreckliche Durchfall als auch — aber ich war ziemlich aufgeregt & mit IBS bewältigen sowieso — damit haben ben, was das verursacht. Ich blutete für 7 Tage & af kehrte in 28 Tagen.

Das jüngste ich noch nicht einen vollen Zyklus durch bin -, damit ich später bearbeiten in noch nichts bekannt hinzuzufügen. Ich war bei meinem ersten u / s gesagt, dass ich eine Abortivei hatte, wurde mir gesagt, wieder eine Woche später die gleiche Sache. Ich entschied mich nicht ein D haben&C, obwohl mein Dr denn es ist sehr schwer geschoben. Ich fühlte, war es besser für mich zu warten, & Ich bin mit dieser Wahl zufrieden. Es war etwa zwei Wochen nach der 2. u / s, die die mc gestartet. Ich begann am Fr zu erkennen — aber so schwach, ich konnte es kaum zu sehen — nur beim Wischen & Ich dachte sogar, dann könnte ich die Dinge werden sich vorzustellen, es war so leicht. I didn t bis Sonntag Nacht bluten — und es war damals noch sehr leicht & braun. Am Montag Morgen wurde Krämpfen ich wirklich. Ich beengt auf & off schlecht & leicht blutete (mild für ME — aber ich habe schwer af s) bis zum Mittwoch, als ich übergeben, ein Baby. Ich war etwa 9-10 wks — eine gewisse Diskrepanz mit meinem "O" Datum. Sie waren falsch über meine Abortivei & jetzt tun Tests, um zu sehen, ob ihre Entscheidung, mich Aspirin ausziehen & Progesteron könnte schuld. Ich blutete stärker auf Weds, und es verjüngt, bis Sonntag ich fertig war. (Später hinzugefügt. Meine af diesmal 35 Tage gebraucht hat, um zurückzukehren)

Die Vorteile meiner Meinung nach auf natürliche.

Als mir gesagt wurde, ich würde mc — hatte ich einige Zeit Lebewohl zu sagen. Es wasn t ganz so viel Gefühl, der Teppich wurde unter mir herausgerissen so schnell. Ich denke, durch den physischen Schmerz davon gehen alle validiert die emotionalen Schmerz fühlte ich mich. Ich bin glücklicher, wenn in emotionalen Schmerz nicht berührt werden oder "kontrolliert" durch ein medizinisches Personal. Ich konnte für schwere Blutungen, Fieber, übermäßige Schmerzen in meinem bequemste Platz, mein eigenes Haus zu sehen. I didn t annähernd so Poked fühlen & angestachelt, als ich in gehen in die Notaufnahme beim ersten Mal. I don t jede Vernarbung bei der D riskieren wollen&C s manchmal, weil ich don t wollen alle meine Optionen zu riskieren zu verlieren, wenn ich es erneut versuchen entscheiden fortzusetzen. Oft, wenn Sie für eine natürliche warten, wird Ihre HcG während dieses Prozesses sinkt — so eine geringere # durch die Zeit, die Sie mc tun & Ihre af scheinen eher zu zeigen, nach dem Verlust.

Der Nachteil:
Schmerz, es ist schmerzhaft — manchmal für längere Zeit. Das letzte war 3 Tage mit ca. 4-6 Stunden von Krämpfen & dann 1-4hrs von Leichtigkeit vor dem nächsten Kampf auf. Es gab Zeiten, ich weinte auf dem Boden liegend. Für ME dachte ich, ich emotional wie auf dem Boden liegend sowieso fühlen würde — so war es die richtige Wahl — aber einige sind sehr nervös / unbequem / zu trauernde usw. Sie nie allein, während mc sein sollte ing natürlich. Sie tun ein Risiko für hemmorhage laufen (Sie können auch ein Risiko für die D laufen&C — obwohl ich m nicht sicher, wie sie im Vergleich statistisch) — und man könnte verlieren Bewusstsein sollte das auftreten. Sie können nicht ein heißes Bad nehmen — man Infektion riskieren & Sie können Aspirin nicht nehmen, wie es Blutungen erhöhen.

i mißlang letzte Woche am 18. September

Ich ging für Au / s am 13. für einen Wachstums Scan i 11 Wochen durch meine Daten war aber nur 6 von dort Termine und ich wusste, dass etwas falsch war sie mich weggeschickt und sagte mir in einer Woche zurück zu gehen, um zu sehen, ob es grwon hatte oder sie könnten einen Herzschlag zu sehen! Ich wusste, dass etwas falsch war. Wanne 2 Tage später begann ich, es war sehr wässrig rotes Blut zu bluten war ich sehr Angst, dass ich das Jahr einen vorherigen Verlust hatte, bevor meine Tochter schlafen nach 24 Wochen geboren wurde ich an dieser Stelle erschrocken war ich zu er-Abteilung ging sie sagten mir basicaly zu nach Hause gehen und lassen der Natur ihren Job tun, wenn es passieren würde es gab nichts, was sie tun konnte. i so nach Hause ging die Blutung durch dann aufgehört hatte.
i Sonntag t Zeit begann wirklich schmerzhafte Krämpfe, die ich in Tränen war sie waren so schlecht i styill blutete ich Schlaf in allen Sonntag Nacht den Ball hielt und dann das Blut bekam wirklich schlecht dicken roten Klumpen alle Montag Morgen i mit dem Schmerz durch Abendessen gehen könnte nicht der Verkrampfung war eine Qual, und dann ging ich eine wirklich große Gerinnsel wie Plazenta (TMI sorry), aber es war eine Erleichterung, die Verkrampfung mit mehr Blut für ca. 2 Tage weitergeführt und Gerinnsel !! Ich fühlte mich wie in einem Autounfall gewesen war ich schwach war und fühlte sich für ein paar Tage abgelassen. physicaly Ich habe über sie gotton aber emotionaly ich denke nicht, dass ich jemals wird. Thanx claire x x x

Hallo
Ich fand dieses Themas wirklich sehr hilfreich, da fragte ich mich, was für eine natürliche Fehlgeburt warten zu erwarten. Wir haben uns für unsere Scan nach 13 Wochen und fand heraus, das Baby in 9 1/2 Wochen gestorben war. Wir hatten einen frühen Scan nach 6 Wochen hatte, und es war ein Herzschlag. Das Krankenhaus waren daran interessiert, dass wir ein Krankenhaus Verfahren haben aber wir entschieden uns nach Hause zu gehen und für eine natürliche Fehlgeburt warten. Gestartet am Tag nach dem Scan-Spek. Spotting für etwa vier Tage fortgesetzt. Hin und wieder gibt es einige dunklere Blut und mucos sein, wenn ich abgewischt. Ich fühlte mich sehr bewusst jedes Zucken in meinem Bauch-Bereich. Fünfter Tag (gestern) wachte ich 6:30 bis dumpfen Schmerzen auf, die mehr und mehr wie Kontraktionen wurde. Nahm ein paar Schmerztabletten und verwendet heiße Tücher auf meinen Bauch und ging herum, während die Kontraktionen stattfanden und setzte sich zwischen. Das dauerte etwa drei Stunden und dann gestoppt. Der Rest des Tages nichts geschah. Ich nahm es einfach und ging für eine leichte Wanderung. In dieser Nacht um Mitternacht fühlte ich die Wehen wieder von vorn anfangen. Ich habe ein paar Schmerzmittel, aber sie waren wirklich sehr, sehr wund und es wurde keine locker zwischen den Kontraktionen nur ständig Schmerzen. Ich ging mit heißen Tüchern auf meinem Bauch herum. Der Schmerz dauerte 1 Stunde und dann plötzlich gestoppt und ich fühlte mich etwas passieren. Wir fühlten uns wie weht eine Blase. War etwa die Größe einer Zitrone. Schien ein Sack mit einigen dunkleren Klumpen zu sein. Wir haben es gehalten, es zu begraben. dann hatte eine Tasse Tee, wenn ich später etwa 15 Minuten stand auf, um die Toilette zu gehen ich eine weitere Blase Pass fühlte, die eine dunkle Blutgerinnsel war. An diesem Morgen gab es etwa drei mehr dunkle Blutgerinnsel. I haven t blutete stark da und das Blut ist hell rosa und sieht gesund aus.
Mein Mann und ich sind beide sehr froh, dass wir für eine natürliche Fehlgeburt zu warten, entschied sich und nicht ein Krankenhaus Verfahren haben. Nizza zu Hause zu sein. Es war voll auf und wirklich wund, aber so schön, in meinem eigenen Bett danach zu sitzen und eine Tasse Tee. Hoffentlich wird es alles in Ordnung sein ab sofort und ohne Komplikationen. Das Krankenhaus wird ein Scan in dieser Woche tun und hoffentlich wird es alles in Ordnung aussehen.
Ich wollte nur meine Erfahrung zu teilen, da dieses Themas so nützlich zu lesen, was andere Menschen erlebt hatte gefunden, so dass ich eine Ahnung hatte, was passieren würde.
Vielen Dank an euch alle für Ihre Erfahrungen zu teilen.

ich bin wirklich froh, dass ich dieses Board gefunden! ich werde meine Geschichte auch hier zu teilen.

Ich habe meine BFP am 11. Juni, machte einen Termin mein Arzt für den 12., um zu sehen, hatte er Blut gezeichnet. Er rief mich an den 14., um mir zu sagen, dass entweder das Baby wasn t richtig für eine fast 8 Wochen der Schwangerschaft zu entwickeln, oder ich war wirklich fast 5 Wochen zusammen, weshalb meine Zahlen so niedrig waren. Er bat, dass ich mehr Blut auf dem 15. gezogen haben. Ich benutzte das Bad am 14. vor dem Schlafengehen, und sah eine bräunliche Farbe auf dem Papier. Ich ging ins Bett und wachte rote Flecken Blut auf meinem Höschen zu finden. Ich begann, Krämpfe zu fühlen, nachdem ich das Bad benutzt, und ich fing an zu weinen. Ich wusste in diesem Moment, als ich eine Fehlgeburt hatte. Ich kam immer wieder auf die Toilette gehen, und immer mehr und mehr Blut auf dem Pad zu sehen, darunter wirklich großen Klumpen. Ich ging in die Klinik, und hatte das Blut gezogen. Die Blutung blieb bis Samstagmorgen schwer zu sein, wenn es viel langsamer. Den ganzen Tag Samstag hielt es immer weniger bekommen, Sonntag war das gleiche und Montag war es vorbei vollständig. Ich sprach am Montag zu meinem Arzt und er sagte mir, dass das Blut durch die Zeit, um 15.00 Uhr am Freitag gezogen wurde, hatte ich bereits eine Fehlgeburt hatte. Er fragte, ob ich noch Blutungen oder Krämpfe hatte, sagte ich nein, er sagte, dass es eine gute Sache war, und dass ich hatte eine natürliche Fehlgeburt.

Zitat:
Hallo
Ich fand dieses Themas wirklich sehr hilfreich, da fragte ich mich, was für eine natürliche Fehlgeburt warten zu erwarten. Wir haben uns für unsere Scan nach 13 Wochen und fand heraus, das Baby in 9 1/2 Wochen gestorben war. Wir hatten einen frühen Scan nach 6 Wochen hatte, und es war ein Herzschlag. Das Krankenhaus waren daran interessiert, dass wir ein Krankenhaus Verfahren haben aber wir entschieden uns nach Hause zu gehen und für eine natürliche Fehlgeburt warten. Gestartet am Tag nach dem Scan-Spek. Spotting für etwa vier Tage fortgesetzt. Hin und wieder gibt es einige dunklere Blut und mucos sein, wenn ich abgewischt. Ich fühlte mich sehr bewusst jedes Zucken in meinem Bauch-Bereich. Fünfter Tag (gestern) wachte ich 6:30 bis dumpfen Schmerzen auf, die mehr und mehr wie Kontraktionen wurde. Nahm ein paar Schmerztabletten und verwendet heiße Tücher auf meinen Bauch und ging herum, während die Kontraktionen stattfanden und setzte sich zwischen. Das dauerte etwa drei Stunden und dann gestoppt. Der Rest des Tages nichts geschah. Ich nahm es einfach und ging für eine leichte Wanderung. In dieser Nacht um Mitternacht fühlte ich die Wehen wieder von vorn anfangen. Ich habe ein paar Schmerzmittel, aber sie waren wirklich sehr, sehr wund und es wurde keine locker zwischen den Kontraktionen nur ständig Schmerzen. Ich ging mit heißen Tüchern auf meinem Bauch herum. Der Schmerz dauerte 1 Stunde und dann plötzlich gestoppt und ich fühlte mich etwas passieren. Wir fühlten uns wie weht eine Blase. War etwa die Größe einer Zitrone. Schien ein Sack mit einigen dunkleren Klumpen zu sein. Wir haben es gehalten, es zu begraben. dann hatte eine Tasse Tee, wenn ich später etwa 15 Minuten stand auf, um die Toilette zu gehen ich eine weitere Blase Pass fühlte, die eine dunkle Blutgerinnsel war. An diesem Morgen gab es etwa drei mehr dunkle Blutgerinnsel. I haven t blutete stark da und das Blut ist hell rosa und sieht gesund aus.
Mein Mann und ich sind beide sehr froh, dass wir für eine natürliche Fehlgeburt zu warten, entschied sich und nicht ein Krankenhaus Verfahren haben. Nizza zu Hause zu sein. Es war voll auf und wirklich wund, aber so schön, in meinem eigenen Bett danach zu sitzen und eine Tasse Tee. Hoffentlich wird es alles in Ordnung sein ab sofort und ohne Komplikationen. Das Krankenhaus wird ein Scan in dieser Woche tun und hoffentlich wird es alles in Ordnung aussehen.
Ich wollte nur meine Erfahrung zu teilen, da dieses Themas so nützlich zu lesen, was andere Menschen erlebt hatte gefunden, so dass ich eine Ahnung hatte, was passieren würde.
Vielen Dank an euch alle für den Austausch von Erfahrungen. [/ B]

Ich bin extrem neu in diesem Forum. dies ist mein erster Beitrag.

Ich fand heraus, dass ich am Freitag, den 24. schwanger war. das ist fast 5 Tage vor meiner Zeit war fällig.
Ich habe ein Heimtest eine pos bekam. Ich war sooo aufgeregt. da mein Mann und ich versuchten. Ich sagte zu meinem Mann und alle anderen.

Haben Sie einen Bluttest an diesem Tag noch pos einsehen. Yay! sat Morgen war ich Spek rosa. Ich nahm einen weiteren Test. noch pos. Sonntag war ich noch rosa Spek. keine Krämpfe. Montag war es stört mich. aber ich hielt Spek so war ich glücklich.

Dienstag, den sie wieder begonnen, so dass ich mit dem er ging in dieser Nacht. 19.00 bis 01.30 Uhr in der er verbrachte. Wir gingen nach Hause mit einem bedrohten misscarriage.

Mittwochmorgen stand ich war stark mit Gerinnseln Blutungen. ging in die er und war von 9.00 bis 17.00 Uhr. MY HCG Ebene ging von 11,73 bis 9,27 in 1 Tag.

Hier ist es Donnerstag und ich bin immer noch Blutungen und vorbei Klumpen. so dass ich weiß, dass ich mein Engel verloren. Mein Mann und ich sind ziemlich sauer, aber erkennen, dass es war nichts, was ich tun konnte. wir waren 3 Wochen 4 Tage zusammen.

Ich habe nie Krämpfe oder braune Blut haben. nur hellrosa bis dunkelrot BAM. wir werden in diesem Monat wieder zu versuchen. da ich gerade jetzt wegen oder meine Zeit bin sollte ich verpasst haben.

Ich fand heraus, dass ich war am 10. September durch einen Schwangerschaftstest schwanger. Es war meine erste Schwangerschaft so dass ich auf die OB Krankenschwester ging am nächsten Tag über die Schwangerschaft zu sprechen und Bluttests nehme ich entlang von vier Wochen war es, herauszufinden. Nur ein paar Tage später begann ich Krämpfe haben. Sie waren erträglich, und ich lese überall online, dass es ein normales Symptom der Schwangerschaft war. Etwa eine Woche später die Krämpfe, die durch die ganze Woche anhielt, hatte stärker geworden. Ich dachte, (hoffte) es Gas sein könnte, aber dann fühlte mich zu entladen. Ich eilte ins Bad, um herauszufinden, dass es Blut, und es schien, als auch einige Schleim zu sein. Ich fühlte mich, als ob ich rechts, dann wusste, dass ich miscarrying. Die Blutung gestoppt, aber ich ging in die Notaufnahme sowieso und sie sagten, der Gebärmutterhals geschlossen wurde, kam der Schwangerschaft Test positiv, aber die Hormone, die bei 100.000 liegen. bei nur 119 waren verlor ich es, körperlich und emotional.

Es ist jetzt zwei Tage nach herauszufinden. Ich habe Blutungen, wie es eine Zeit ist und auch haben "Stippen" Blut auf meinem Block. Ich hatte ein Blutgerinnsel (glaube ich, obwohl ich m nicht sicher auf, wie sie aussehen — Bild, anyone? haha), obwohl ich dachte, vielleicht war es der Embryo oder Baby. Es gab auch eine "strangartige" Substanz, aber es war sehr wenig. ich m, sehen den Arzt 6 Tage nach fand ich heraus, dass ich miscarrying (so, in vier Tagen). ich m nicht sicher, was er ll tun oder zu sagen, oder, wenn es mehr Tests. ich m, der Hoffnung für ein ultra-Sound um sicherzustellen, dass mein Inneres in Ordnung sind. Obwohl die meisten der Verkrampfung gestoppt hat, ich habe immer noch langweilig Schmerzen auf der rechten Seite meines Bauches und bin ein wenig besorgt, dass vielleicht habe ich nicht das Kind noch nicht bestanden. ich m nicht sicher, warum es s gerade auf der rechten Seite. Könnte es eine Eileiterschwangerschaft und meine Eileiter platzen sein? Eine gute Frage für den Arzt. ich höre es s sehr schwer zu wissen, was genau in einer Fehlgeburt passiert, wenn Sie re zusammen nur 5 Wochen.

Es s einen Kampf Polster zu tragen und nicht Bäder nehmen, weil ich haven t verschlissene Polster in zehn Jahren und fühle mich wie der beste Weg, um "reinigen" ist ein Bad. Mein Mann hat eine große Unterstützung, aber er s arbeiten heute und obwohl ich ve motiviert Dinge, die mein ganzes Leben zu tun, ich m, eine harte Zeit auch kleine Dinge wie leer die Spülmaschine tun wollen. Mein Herz geht an die Mütter aus, die eine Fehlgeburt haben und haben andere Kinder sehr aufmerksam sein, um zu, auch wenn Sie wollen einfach nur trauern und zu weinen. Ich schätze es s wichtig zu wissen, dass Gott einen Plan hat.

Ich plane, wieder einen vollen Zyklus zu warten, bevor Sie versuchen, aber beten, dass diese Fehlgeburt wird keine Auswirkungen auf mögliche zukünftige Schwangerschaften haben. Gott segne!

Dieser Thread war so hilfreich für mich, an diesem Morgen, als ich durch eine Fehlgeburt würde. Hier ist meine Geschichte ..

Ich fand während einer Routine-u / s aus auf 18.9, die mein Baby nur maß 9 Wochen, ich 10 1/2 Wochen war, und es gab keinen Herzschlag. Nach viel Angst und internen Konflikten, entschied ich mich, um zu versuchen und zu warten, ob ich auf meinem eigenen misslingen würde. Ich habe brechen und eine appt für eine D machen&C 04.10, aber ich hatte gehofft, dass ich natürlich misslingen würde, zu Hause. Ich denke, dass ich es tat.
Hier ist, was passiert ist.
Ich Freitag Abend begann Krämpfe und so dachte ich, ich würde ein heißes Bad nehmen, weil ich so Achy war. Als ich über die Seite der Wanne kletterte fühlte ich dieses Pop und sprudeln. fast wie mein Wasser brechen. wenn dies überhaupt möglich. Das ist, als ich begann, wirklich stark blutenden und vorbeigehen viele von Blutgerinnseln. wie Pads alle zehn Minuten einweichen. Ich begann schließlich Windeln, lol. sie dauerte etwas länger. Dies ging bis etwa 01.00 Uhr ab 20.00 Uhr auf. Es verlangsamt schließlich genug für mich, ins Bett zu gehen. Ich wachte um 3.00 Uhr und dann 06.00 bis zu meinem diapey ändern. Ich war immer noch eine Menge von Krämpfen, Schmerzen und mit Blutungen, wenn ich um 6 stand auf und ich bekam so schwindlig. Ich hatte wirklich Angst. Zum Glück hat es abklingen. Ich begann heute ein wenig besser um 02.00 Gefühl und dann pflegte ich meine dd und es wurde wirklich schlecht wieder, wie Wehen. Ich habe endlich wieder auf die Toilette zu gehen, und ich war wieder sooo schwindlig so bekam ich etwas zu trinken und festgelegt. Die Krämpfe waren so intensiv, ich weinte. Ich legte dort für eine Weile und begann schließlich fühlen sich besser um vier oder so. Ich ging wieder ins Bad und dieses Mal habe ich bestanden etwas groß. Das Wasser war so blutig, dass ich wirklich couldn t couldn. T sehen es (und das war in Ordnung ich wirklich didn t wollen).. Ich war fast sofort besser und die Blutung verlangsamt Weg nach unten. Ich ein paar Mal ging fast ins Krankenhaus, aber ich bin froh, dass jetzt, dass ich es ragten.
Ich habe gerade eine Dusche und ich fühle mich fast normal. Die Blutung ist jetzt wie eine normale Zeit und nicht mehr Blutgerinnsel.
Ich hoffe, in die Ärzte am Montag zu erhalten und eine u / s erhalten, um sicherzustellen, dass alles ist aus. Wenn ja, kann ich meine D abbrechen&C am Donnerstag.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Was während der Follow-Up zu erwarten …

    Zitat von lepoidevin72 Hat jemand hatte ihre Follow-up-Besuch mit ihrem Arzt seit der Operation? Was soll ich erwarten? Ich fürchte, er wird mir sagen, dass mein Prolaps nicht festgelegt wurde….

  • Was kann ich während Kropf erwarten …

    Entzündung der Schilddrüse ist in der Regel Kropf, genannt und Chirurgie erfordern kann entweder ein Teil oder alle der Drüse zu entfernen. Wenn Sie mit Kropf diagnostiziert wurde, sollten Sie…

  • Was nach einer verpassten miscarriage zu erwarten

    Bild von janineomg Wenn Sie jemals einen gehabt haben, werden Sie nie vergessen werden. Die Frage läuft auf Schleife: «Wie kann ich wissen, nicht wahr?» Was ist ein Verpasste Fehlgeburt? Eine…

  • Was Plattenepithel-Zungenkrebs, squamish Krebs zu erwarten.

    Mein Mann wurde heute mit der Diagnose der Stufe 4 Plattenepithel-Krebs der Zunge und es sich um Lymphe nodes.Doctor Strahlung 5 Tage pro Woche für minumum 7 Wochen und Chemo auch nicht sicher,…

  • Was soll ich erwarten vor, während …

    Was vor zu erwarten, während und nach der Operation wird von Arzt variieren für den Arzt und Patient zu Patient. Dieser Abschnitt ist eine Zusammenstellung von Patienteninformationen,…

  • Was nach einer verpassten miscarriage zu erwarten

    Verpasste Miscarriage-, wie lange zu warten, auf natürliche Weise eine Fehlgeburt? ich warte auf eine verpasste Fehlgeburt. Dies ist meine zweite Fehlgeburt verpasst und ich hatte auch eine…