Was sind Harnwegsinfektion …

Was sind Harnwegsinfektion …

Was sind Harnwegsinfektion ...

In diesem Artikel

Was sind Harnwegsinfektion (HWI) Symptome bei Frauen, Männer und Kinder?

Die UTI Symptome und Zeichen können je nach Alter, Geschlecht variieren, und den Ort der Infektion in der Darm-Trakt. Einige Personen werden keine Symptome oder milde Symptome haben und die Infektion in etwa zwei bis fünf Tagen löschen kann. Viele Menschen werden die Infektion nicht spontan zu löschen; eine der häufigsten Symptome und von den meisten Patienten erfahren Zeichen ist eine häufige Drang, durch Schmerzen oder Brennen beim Wasserlassen begleitet zu urinieren. Der Urin erscheint häufig bewölkt und gelegentlich dunkel, wenn Blut vorhanden ist. Der Urin kann einen unangenehmen Geruch entwickeln. Frauen haben oft niedriger Bauchbeschwerden oder das Gefühl aufgebläht und Erfahrung Empfindungen wie ihre Blase voll ist. Frauen können auch aus einem vaginalen Ausfluss zu beklagen, vor allem, wenn ihre Harnröhre infiziert ist, oder wenn sie eine STD haben. Obwohl Männer von Dysurie beschweren kann, die Frequenz und Dringlichkeit, andere Symptome können rektal, Hoden-, Penis oder Bauchschmerzen. Männer mit einer Harnröhreninfektion, vor allem, wenn sie von einem STD verursacht wird, kann einen eiterähnlichen Tropf oder Ausfluss aus ihren Penis. Kleinkinder und Kinder mit HWI zeigen oft Blut im Urin, Bauchschmerzen, Fieber und Schmerzen und Dringlichkeit, mit Urinieren Erbrechen entlang.

Symptome und Anzeichen einer Harnwegsinfektion bei sehr jungen und älteren Menschen sind nicht als diagnostisch hilfreich, da sie für andere Patienten sind. Neugeborene und Kleinkinder können sich entwickeln Fieber oder Hypothermie, schlechte Ernährung, Ikterus. Erbrechen und Durchfall. Leider haben ältere Menschen oft milde Symptome oder keine Symptome einer Harnwegsinfektion, bis sie schwach, lethargisch oder verwirrt werden.

Ort der Infektion im Harntrakt führt in der Regel bestimmte Symptome. Harnröhren-Infektionen in der Regel Dysurie (Schmerzen oder Beschwerden beim Harnlassen) haben. STD-Infektionen können eine eiterähnlichen Flüssigkeit verursachen abzulassen oder tropfen aus der Harnröhre. Zystitis (Blasenentzündung) Symptome sind suprapubische Schmerzen, meist ohne Fieber und Flankenschmerzen. Harnleiter und Nieren-Infektionen haben oft Flankenschmerzen und Fieber als Symptome. Diese Symptome sind nicht sehr spezifisch, aber sie helfen dem Arzt bestimmen, wo der UTI angeordnet sein.

Ärztlich Bewertet von einem Arzt auf 2016.05.05

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Harnwegsinfektion in Männer, männliche Wasser-Infektion.

    Alles über Harnwegsinfektion bei Männern. Harnwegsinfekte sind für fast 8 Millionen Arztbesuche pro Jahr und sind eine der häufigsten Infektionen Menschen bekommen. Obwohl diese Bedingung als…

  • Was sind TN Verletzungen, Kiefer- Nervenschmerzen.

    Was sind sie und wie werden sie verursacht? Der Nervus trigeminus ist die große sensorische Nerv, der zu Ihrem Gesicht, Mund, Augen, Nase und Kopfhaut liefert Gefühl. Nerve Verletzungen führen…

  • Was sind die Ursachen der Unfruchtbarkeit — Conceptions …

    Alter Eine wachsende Zahl von Frauen ihr erstes Kind nach dem Alter von 35 Jahren haben leider diese biologische Zeitrahmen direkt zu einem Rückgang der Fruchtbarkeit Potenzial entspricht. Jede…

  • Harnwegsinfektion (HWI) …

    Eine Harnwegsinfektion oder UTI, ist eine Infektion von jedem Teil der Harnwege. die Gruppe von Organen, die Wasser- und Abfallprodukte aus dem Blut entfernt. Etwa 95 Prozent der HWI beinhalten…

  • Was sind die Fakten über Chlamydia …

    Was ist Chlamydia? Chlamydia ist eine häufige sexuell übertragbare Krankheiten (STD) verursacht durch das Bakterium Chlamydia trachomatis, die eine Frau die Fortpflanzungsorgane schädigen…

  • Was sind die Symptome von Gonorrhoe …

    Gonorrhoe ist eine bakterielle Infektion am häufigsten durch sexuellen Kontakt übertragen. Die Symptome der Gonorrhoe bei Frauen kann sehr unterschiedlich sein, und einige Leute können…