Was sind die Behandlungen für Haut …

Was sind die Behandlungen für Haut …

Was sind die Behandlungen für Haut ...

Haut Asthma wird häufig auch als Ekzem oder atopische Dermatitis bekannt. Diese Auto-Immun-Krankheit neigt dazu, Menschen zu beeinflussen, die bereits prädisponiert sind, um Allergien und / oder Asthma. Weil es zu Allergien zusammenhängt, Asthma Haut Reaktionen neigen dazu, in Reaktion auf bestimmte Auslöser oder Irritantien auftreten. Diese Reaktion wird typischerweise durch rote, schuppige Flecken markiert, obwohl rissige Haut oder kleine weiße Beulen sind eine weitere Möglichkeit, dass es erscheinen kann. Bei jeder Reaktion ist Haut Asthma extrem juckende und kann oft unansehnlich sein. Feuchtigkeitsspendende, Ihre Immunität und Prävention Förderung sind alle gute Möglichkeiten, um Ihre Haut zur Behandlung von Asthma.

Feuchtigkeits-

Ärzte empfehlen Befeuchtung der Haut mindestens zweimal pro Tag mit Over-the-Counter-Cremes oder Salben, die nicht nur Trockenheit lindern kann, sondern auch eine Barriere zwischen Ihnen und Reiz erstellen. Wenn diese Art von Feuchtigkeit ist nicht genug Linderung, sprechen Sie mit Ihrem Hautarzt über eine stärkere Feuchtigkeitscreme. Kortikosteroid-Cremes sind eine sehr effektive Art und Weise nicht nur die Trockenheit entlastet aber die gereizte Patches durch Haut Asthma verursacht zu heilen. Abhängig von der Schwere Ihrer Erkrankung, sind Kortikosteroid Cremes über den Ladentisch oder durch Verschreibung. Seien Sie sich bewusst, dass den erweiterten Einsatz von Kortikosteroid-Cremes kommt mit langfristigen Nebenwirkungen, die Haut dünner und Verfärbungen aufweisen kann. Wenn dies ein Problem ist, ist eine gute Alternative zu einem Kortikosteroid-Creme ein nicht-Steroid Vielfalt. Diese Art der Creme ist auf Rezept erhältlich, aber nur in einer Stärke kommt. Die Nebenwirkungen sind mild und können Kopfschmerzen und Halsschmerzen.

Sprechen Sie mit Ihrem Hautarzt, um zu bestimmen, welche Art von Feuchtigkeitscreme für Sie am besten ist.

Immunität Steigerung

Weil Haut Asthma eine Autoimmunerkrankung ist, Ihre Immunität Steigerung ist ein guter Weg, um diesen Zustand zu bekämpfen. Nehmen Sie ein Multivitamin-Präparat zusammen mit Ergänzungen, wie Omega-3, die Entzündungen sind dafür bekannt, zu reduzieren. Es ist immer besser, Ihre Vitamine zu erhalten natürlich so sicher sein, Lebensmittel zu essen, wie Lachs, Leinsamen, Walnüsse und Spinat, die in Omega alle hoch sind 3. Eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Immunität zu steigern ist mit Übung. Körperliche Bewegung kann helfen, Stress zu beseitigen, die ein Haut Asthma Auslöser für manche Menschen sein kann. Low-Impact-Training, wie Yoga, Tai Chi und Schwimmen, sind gute Möglichkeiten zu trainieren.

Verhütung

Die Vermeidung der Reizstoffe, die Ihren Zustand verschlimmern kann bei der Verringerung der Häufigkeit Ihrer Haut Asthma-Schübe Schlüssel sein. Pollen, Schimmelpilze, Staub, Rauch, Schadstoffe, Chemikalien, raue Materialien, Schweiß, Reinigungsmittel und sogar bestimmte Wetterbedingungen sind mögliche Auslöser Ihrer Haut Asthma. Wenn Sie unsicher, welche sind löst Ihre Haut Asthma verschlimmern, ein Protokoll oder Tagebuch, wann und wo Reaktionen auftauchen. Eine andere Möglichkeit, um Schübe zu verhindern ist Dusche Temperaturen kühl zu halten und die Zeit Duschen zu begrenzen. Achten Sie darauf, mit milden Seifen zu waschen und unmittelbar nach Baden zu befeuchten. Immer kaufen duftend frei, farbstofffrei und / oder hypoallergene Produkte, die Ihre Haut in Berührung kommen können, mit. Dies gilt für Cremes, Wasch-, Reinigungs- und Make-up.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS