Was können Sie für Acid Reflux Nehmen wir schlecht saurem Reflux in der Nacht.

Was können Sie für Acid Reflux Nehmen wir schlecht saurem Reflux in der Nacht.

Was können Sie für Acid Reflux Nehmen wir schlecht saurem Reflux in der Nacht.

Acid Reflux ist eine Bedingung, die auftritt, wenn Sie hartnäckig und chronischem Sodbrennen haben. Sodbrennen tritt auf, wenn Sie Reizung oder Entzündung aufgrund Säure in der Speiseröhre zu fühlen. Der Magen produziert normalerweise Säure während der Verdauung, aber wenn zu viel dieser Säure in die Speiseröhre sichert, reizt es die Auskleidung der Speiseröhre. Dies kann unter Verwendung von Methoden verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen behandelt werden.

Antazida

Antazida, wie Rolaids, sind die beste Behandlungsmethode für milde, mehr gelegentliches Sodbrennen. Sie dürfen nicht geeignet sein, wenn Sie an einer schweren saurem Reflux haben, kann aber in immer saurem Reflux unter Kontrolle hilfreich sein. Ihr Zweck ist Säuren im Magen zu neutralisieren. Sie können kurz vor einer Mahlzeit, auf einer Basis nach Bedarf entnommen werden. Obwohl sie fast sofortige Linderung von Sodbrennen Symptome bieten, dauert die Erleichterung nur für zwei bis drei Stunden, bevor die neutralisierende Effekte verblassen.

H2-Rezeptor-Antagonisten

H2-Rezeptor-Antagonisten eignen sich für die milde Säure Reflux bis mäßig, je nachdem, ob Sie sich für ein Rezept H2-Rezeptor-Antagonisten oder ein über die Zähler-Option. H2-Rezeptor-Antagonisten wirken, indem sie den Körper Herstellung einer Histamin-inhibierende, eine Chemikalie, die die Magensäure zu erzeugen, stimuliert. Diese Medikamente beginnen nicht so schnell wie Antazida zu arbeiten. Sie können bis zu einer Stunde dauern, bis eine Entlastung beginnen. Jedoch ist die Erleichterung bieten sie länger anhaltende und zwischen sechs und zehn Stunden dauern. Nicht-verschreibungspflichtige H2-Rezeptoren gehören Pepcid AC und Zantac 75. Prescription H2-Rezeptoren einfach eine stärkere Histamin-Blocker zur Verfügung stellen. Dazu gehören Pepcid AC Max und Zantac 150. Diese Medikamente täglich eingenommen werden können, entweder am Morgen oder in der Nacht, aber in der Regel 8 Stunden zwischen den Dosen auf einem Minimum zu empfehlen.

Protonenpumpenhemmer

Protonenpumpen-Inhibitoren blockieren die Säureproduktion im Magen, durch im wesentlichen "ausschalten" oder die Säure Hemmen Pumpen in Magen. Obwohl sie bis zu drei Stunden dauern kann, bis der Arbeit beginnen und mehrere Tage, um vollständig wirksam werden, bieten sie Linderung für bis zu 24 Stunden und sind entworfen, um chronische und konsistente saurem Reflux zu behandeln. Das Medikament kann auf einer täglichen Basis genommen werden, aber man sollte es nicht länger als 14 aufeinanderfolgende Tage in Anspruch nehmen, ohne mit einem Arzt zu konsultieren. Prilosec OTC ist eine nicht-verschreibungspflichtigen Protonenpumpenhemmer.

Referenzen

Gefördert durch Zergnet

Sie können auch mögen

Acid Reflux kann eine sehr schmerzhafte Erkrankung, die, wenn sie nicht behandelt, bis hin zu ernsthaften medizinischen Problemen führen kann. Wenn die Menschen leiden.

Acid Reflux ist anders als gastroösophagealen Reflux (GERD) bekannt. Es ist ein Zustand, in dem die Säure aus dem Magen in sichert.

Acid Reflux ist ein Zustand, in dem die Magensäure in die Kehle sichert. Diese brennt die Speiseröhre und verursacht eine Vielzahl.

Auch wenn dieser schreckliche Sodbrennen leiden Sie während der Schwangerschaft durch voller Haare einen Kopf bedeuten kann für Ihr ungeborenes Kind.

Schwangerschaft bringt eine Menge Veränderungen in einer Frau s Körper. Das erste Trimester kann Übelkeit bringen und manchmal Erbrechen. Bis zum.

Acid Reflux, der auch als gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) bekannt ist, ergibt sich, wenn das Ventil den Magen von der Speiseröhre trennt entspannt, so dass Magen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS