Was ist ein Weichteilsarkom, Hauteinzelzellkarzinom.

Was ist ein Weichteilsarkom, Hauteinzelzellkarzinom.

Krebs beginnt, wenn Zellen im Körper außer Kontrolle zu wachsen beginnen. Zellen, die in nahezu jeder Teil des Körpers kann Krebs geworden, und auf andere Bereiche des Körpers ausgebreitet hat. Um mehr zu erfahren, wie Krebserkrankungen beginnen und Verbreitung finden Was ist Krebs?

Ein Sarkom ist eine Art von Krebs, die von bestimmten Geweben, wie Knochen oder Muskeln entwickelt. Knochen- und Weichteilsarkome sind die wichtigsten Arten von Sarkom. Weichteilsarkome kann aus weichem Gewebe wie Fett, Muskeln, Nerven, Bindegewebe, Blutgefäße, oder tiefe Hautgewebe zu entwickeln. Sie können in jedem Teil des Körpers gefunden werden. Die meisten von ihnen in den Armen oder Beinen zu entwickeln. Sie können auch im Kofferraum, Kopf- und Halsbereich, innere Organe, und der Bereich hinter der Bauchhöhle (bekannt als die gefunden werden retroperitoneum ). Sarkome sind nicht häufig Tumoren und die meisten Krebsarten sind die Art von Tumoren genannt Karzinome.

Sarkome, die am häufigsten in den Knochen beginnen. wie Osteosarkom. und Sarkome, die häufiger bei Kindern auftreten, beispielsweise die Ewing Familie von Tumoren und Rhabdomyosarcoma . werden separat diskutiert.

Es gibt viele Arten von Weichteiltumoren, und nicht alle von ihnen krebsartig sind. Wenn der Begriff sarcoma Teil des Namens einer Krankheit ist, bedeutet dies der Tumor bösartig ist (Krebs). Einige Weichgewebstumoren verhalten sich in Art und Weise zwischen einem Krebs und einem Nicht-Krebs. Diese werden als mittlere .

Es gibt etwa 50 verschiedene Arten von Weichteilsarkomen (nicht alle sind hier aufgeführt), wie zB:

  • Adult Fibrosarkoms
  • Alveolare Weichteil Sarkom
  • Angiosarkom (einschließlich Hämangiosarkome und lympangiosarcoma)
  • Klarzellsarkom
  • Desmoplastisches kleine runde Zell-Tumor
  • epitheloiden Sarkom
  • Fibromyxoid Sarkom, low-grade
  • Gastrointestinale Stromatumoren (GIST): Dies ist eine Art von Sarkom, die im Verdauungstrakt entwickelt. Es ist in einem separaten Dokument behandelt, Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) .
  • Kaposi-Sarkom: Das ist eine Art von Sarkomen, die aus den Zellen entlang Lymphe oder Blutgefäße entwickelt. Es ist in einem separaten Dokument behandelt, Kaposi-Sarkom
  • Liposarcoma (einschließlich entdifferenzierte, myxoid und pleomorphen Liposarkomen)
  • Leiomyosarcoma
  • Bösartige mesenchymoma
  • Maligne periphere Nervenscheidentumoren (einschließlich neurofibrosarcomas, neurogene Sarkome und maligne Schwannome)
  • Myxofibrosarkom, low-grade
  • Rhabdomyosarcoma: Dies ist die häufigste Art von Weichteilsarkomen bei Kindern und wird im separaten Dokument diskutiert Rhabdomyosarcoma .
  • Synovialissarkom
  • Undifferenzierte pleomorphes Sarkom (früher als MFH oder MFH bekannt)

Viele dieser Typen sind ausführlicher später in diesem Abschnitt erläutert. Es gibt viele andere Arten von Tumoren Weichteilsarkomen genannt, aber diese sind alle sehr selten.

Zwischenweichteiltumoren sind:

  • Dermatofibrosarcoma protuberans
  • Fibromatosis (auch als desmoid Tumor, musculoaponeurotic fibromatosis bekannt und aggressive Fibromatose
  • hemangioendothelioma
  • Infantile Fibrosarkoms
  • Solitary Fibroid

Typen von Weichteilsarkomen

  • Adult Fibrosarkoms in der Regel wirkt sich Bindegewebe in den Beinen, Armen oder im Kofferraum. Es ist am häufigsten bei Menschen im Alter zwischen 20 und 60, sondern in Menschen jeden Alters, auch bei Kleinkindern auftreten können.
  • Alveolare Weichteil Sarkom ist eine seltene Krebserkrankung, die vor allem junge Erwachsene betrifft. Diese Tumoren meisten treten häufig in den Beinen.
  • Angiosarkom entwickeln entweder von Blutgefäßen können (Hämangiosarkomen ) Oder von Lymphgefäßen (lymphangiosarcomas ). Diese Tumore manchmal in einem Teil des Körpers beginnen, die mit Strahlung behandelt wurde. Angiosarcomas werden manchmal in der Brust nach der Strahlentherapie und in den Gliedern mit Lymphödem gesehen.
  • Klarzellsarkom in Sehnen der Arme oder Beine ist eine seltene Krebserkrankung, die entwickelt sich oft. Unter dem Mikroskop, hat es einige Eigenschaften von malignen Melanomen. eine Art von Krebs, die aus Pigment-produzierenden Hautzellen entwickelt. Wie Krebserkrankungen mit diesen Merkmalen in den Teilen des Körpers als die Haut beginnen, ist nicht bekannt.
  • Desmoplastisches kleine runde Zell-Tumor ist ein seltenes Sarkom von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die meist in den Bauch gefunden.
  • epitheloiden Sarkom die meisten entwickelt sich oft in Gewebe unter der Haut der Hände, Unterarme, Füße oder Unterschenkel. Jugendliche und junge Erwachsene sind häufig betroffen.
  • Fibromyxoid Sarkom, low-grade ist ein langsam wachsender Krebs, der am häufigsten als schmerz Wachstum in den Kofferraum oder die Arme und die Beine (insbesondere der Oberschenkel) entwickelt. Es ist häufiger bei jüngeren bis mittleren Alters Erwachsene. Es wird manchmal auch als ein Evans-Tumor .
  • Liposarkomen sind bösartige Tumoren des Fettgewebes. Sie können überall im Körper entwickeln, sondern sie am meisten entwickeln oft im Oberschenkel, hinter dem Knie, und im Inneren der Rückseite des Bauches. Sie treten meist bei Erwachsenen zwischen 50 und 65 Jahre alt.
  • Bösartige mesenchymoma ist eine seltene Art von Sarkom, die Merkmale von Fibrosarkom und Merkmale von mindestens 2 anderen Arten von Sarkomen zeigt.
  • Maligne periphere Nervenscheidentumoren umfassen neurofibrosarcomas, maligne Schwannome und neurogene Sarkome. Dies sind Sarkome, die aus den Zellen zu entwickeln, die einen Nerv umgeben.
  • Myxofibrosarcomas, low-grade sind am häufigsten in den Armen und Beinen von älteren Patienten. Sie sind am häufigsten in oder direkt unter der Haut und es könnte mehr als ein Tumorknoten sein.
  • Synovialissarkom ist ein bösartiger Tumor des Gewebes um die Gelenke. Die häufigsten Orte sind die Hüfte, Knie, Knöchel und Schulter. Dieser Tumor ist häufiger bei Kindern und jungen Erwachsenen, aber es kann bei älteren Menschen auftreten.
  • Undifferenzierte pleomorphes Sarkom. vorher bekannt als MFH (MFH), wird am häufigsten in den Armen oder Beinen gefunden. Weniger häufig, kann es im Inneren an der Rückseite des Bauches (die retroperitoneum) beginnen. Das Sarkom ist am häufigsten bei älteren Erwachsenen. Obwohl es meist lokal zu wachsen neigt, kann es zu entfernten Stellen zu verbreiten.

Zwischenweichteiltumoren

  • Dermatofibrosarcoma protuberans ist ein langsam wachsender Krebs des faserigen Gewebes unter der Haut, in der Regel im Kofferraum oder Gliedmaßen. Er wächst in der Nähe Gewebe aber selten verbreitet zu entfernten Stellen.
  • Fibromatosis ist der Name, faserige Gewebe Tumor mit Eigenschaften zwischen Fibrosarkom und gutartigen Tumoren wie Fibrome und oberflächliche fibromatosis gegeben. Sie neigen dazu, zu wachsen langsam, aber oft, stetig an. Sie werden auch als Desmoidtumoren. sowie die weitere wissenschaftliche Name musculoaponeurotic fibromatosis oder einfach aggressive Fibromatose. Sie selten, wenn überhaupt, zu verbreiten zu entfernten Stellen, aber sie tun es Probleme verursachen, indem sie in der Nähe Gewebe wächst. Sie können manchmal tödlich sein. Einige Ärzte betrachten sie als eine Art von Low-Grade-Fibrosarkom; aber andere glauben, dass sie eine einzigartige Art von Fasergewebe Tumoren sind. Bestimmte Hormone, vor allem Östrogen, machen einige Desmoidtumoren wachsen. Anti-Östrogen-Arzneimittel sind manchmal nützlich in Desmoiden Behandlung, die nicht vollständig durch eine Operation entfernt werden kann.
  • hemangioendothelioma ein Blutgefäß Tumor ist, dass ein minderwertiges Krebs angesehen wird (was bedeutet, es wächst langsam und ist langsam zu verbreiten). Es ist in der Nähe Gewebe wachsen und manchmal ausbreiten kann in weit entfernte Teile des Körpers (metastasieren). Es kann in Weichteilgewebe oder in inneren Organen, wie der Leber oder der Lunge zu starten.
  • Infantile Fibrosarkoms ist die häufigste Weichteilsarkom bei Kindern unter einem Jahr alt. Es neigt dazu, zu langsam wachsenden und weniger wahrscheinlich auf andere Organe als adulte Fibrosarkome auszubreiten.
  • Solitary faserige Tumoren sind meist nicht bösartig (benigne), aber bösartig sein kann. Einige beginnen in den Oberschenkel, Unterarm und Becken. Sie können auch in das Gewebe beginnen die Lunge umgibt (die Pleura genannt). Viele Tumore, die einst Hämangioperizytom genannt wurden, werden nun solitären fibrösen Tumoren betrachtet.

Gutartige Weichteiltumoren

Viele gutartige (nicht krebsartige) Tumoren kann auch in Weichgewebe auftreten. Diese beinhalten:

  • Elastofibromas, gutartiger Tumor des Bindegewebes
  • Fibrome, gutartiger Tumor des Bindegewebes
  • Faserige Histiozytome, gutartiger Tumor des Bindegewebes
  • Glomustumoren, gutartige Tumore, die in der Nähe von Blutgefäßen auftreten
  • Granular-Zell-Tumoren: meist gutartigen Tumoren bei Erwachsenen, die oft in der Zunge auftreten, sondern kann fast überall im Körper gefunden werden.
  • Hämangiome, gutartigen Tumoren der Blutgefäße
  • Hibernom, gutartigen Tumoren des Fettgewebes
  • Lipome, sehr häufig gutartige Tumoren des Fettgewebes
  • Leiomyome, gutartigen Tumoren der glatten Muskulatur, die überall im Körper gefunden werden können, aber sind sehr häufig in den Wänden des Uterus, wo sie bekannt sind als Myome .
  • Lipoblastomas, gutartige Fettgewebe Tumoren am häufigsten bei Kindern gesehen
  • Lymphangiome, gutartigen Tumoren der Lymphgefäße
  • Myxom ist ein gutartiger Tumor, der in der Regel in den Muskeln befindet sich aber nicht startet von Muskelzellen.
  • Neurofibrome, Tumoren des Nervengewebes, die in der Regel gutartig sind. Neurofibrome große Nerven, wie sie in den Oberarmen oder Nacken können kanzerös werden. Neurofibrome sind sehr häufig bei Menschen mit einer Erbkrankheit Neurofibromatose genannt (auch von Recklinghausen-Krankheit genannt), und sind viel weniger häufig bei Menschen ohne diese Bedingung.
  • Neurome, gutartiger Tumor der Nerven, die schmerzhaft sein kann
  • Pecoma ist eine Familie von Tumoren abnormaler Zellen aus aufgerufen perivaskulärem Epithelzellen. Obwohl die meisten dieser Tumoren sind gutartig, sind einige seltene PEComas maligne (Krebs). Die häufigste dieser Tumoren sind Angiomyolipom und lymphangioleiomyoma. Angiomyolipom ist ein gutartiger Tumor, der am häufigsten die Niere betroffen sind. Lymphangioleiomyomatosis (LAM) ist eine seltene Erkrankung von Frauen, bei denen die vielen lymphangioleiomyoma Tumoren in das Lungengewebe wachsen und mit der Lungenfunktion beeinträchtigen.
  • Rhabdomyome gutartigen Tumoren der Skelett- und Herzmuskel
  • Schwannome (Neurilemmome), gutartige Tumoren der Zellen, die Mantel Nerven
  • Tenosynovialen Riesenzelltumor (auch knotige Tendosynovitis genannt), ein gutartiger Tumor von Gelenkgewebe

Spindelzelltumoren

Spindelzelltumor und Spindelzell-Sarkom sind beschreibende Namen basierend auf dem langen, schmalen Aussehen der Zellen unter dem Mikroskop. Spindelzelltumor ist keine spezifische Diagnose oder einer bestimmten Art von Krebs. Der Tumor kann ein Sarkom, oder es kann sein, sarcomatoid — Eine andere Art von Tumor Bedeutung (wie ein Karzinom), die wie ein Sarkom unter dem Mikroskop sieht.

Tumor-ähnlichen Bedingungen von Weichgewebe

Einige Bedingungen der Weichteile sind durch eine Entzündung oder Verletzung verursacht und kann eine Masse bilden, die wie ein Weichteiltumor aussieht. Im Gegensatz zu einem echten Tumor, sie nicht aus einer einzigen Zelle abnormal kommen, haben sie nur begrenzte Möglichkeiten, zu den nahe gelegenen Gewebe zu wachsen oder zu verbreiten, und nie durch den Blutstrom oder Lymphsystem ausbreiten. Nodular Fasziitis und Myositis ossificans sind zwei Beispiele, die Gewebe unter der Haut und Muskelgewebe bzw. beeinflussen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Tonsil Krebs Natur, Tonsillen Krebs Bilder.

    Tonsil Krebs ist eine seltene Art von Krebs und stammt in erster Linie in den Mandeln. Die Krebszellen können entweder in Palatine, Rachen- oder Zungengrundtonsillen entwickeln. In den meisten…

  • Was sind die Ursachen Krebs auf zellulärer …

    Einführung Sie würden nicht glauben, wie viele E-Mails wir von Krebspatienten bekommen haben, die durch diese drei Schritte gegangen sind: 1) Der Patient hatte eine Chemotherapie, Bestrahlung…

  • Was ist anal Krebs, Plattenepithelkarzinom …

    Krebs beginnt, wenn Zellen im Körper außer Kontrolle zu wachsen beginnen. Zellen, die in nahezu jeder Teil des Körpers kann Krebs geworden, und auf andere Bereiche des Körpers ausgebreitet hat….

  • Warum kommen einige Krebsarten zurück, zurück Tumor.

    Warum Krebs könnte wieder kommen Krebs zurückkommen kann einige Zeit nach der ersten Behandlung. Diese Idee kann erschreckend sein. Es gibt eine Reihe von unterschiedlichen Gründen dafür, warum…

  • Sprach cancer

    Krebs beginnt, wenn Zellen im Körper außer Kontrolle zu wachsen beginnen. Zellen, die in nahezu jeder Teil des Körpers kann Krebs geworden, und auf andere Bereiche des Körpers ausgebreitet hat….

  • Krebs verstehen — NIH Curriculum …

    In einfachen Worten, Krebs ist eine Gruppe von mehr als 100 Krankheiten, die über Zeit und beinhalten die unkontrollierte Teilung der Zellen des Körpers zu entwickeln. Obwohl Krebs in praktisch…