Threadworm Infektion symptoms7

Threadworm Infektion symptoms7

Threadworm Infektion symptoms7

Krankheit

Die symptomatische Spektrum von Strongyloides reicht von subklinischer bei akuten und chronischen Infektion zu schweren und tödlichen in hyperinfection Syndrom und verbreitet strongyloidiasis, die Letalitätsraten haben, die 90% erreichen. In beiden Fällen die Symptome der Patienten sind ein Ergebnis der Larvenform des Parasiten durch verschiedene Organe des Körpers wandern.

Akute strongyloidiasis

Die erste Zeichen einer akuten strongyloidiasis, wenn überhaupt bemerkt haben, ist eine lokalisierte juckende, gerötete Hautausschlag an der Stelle der Hautpenetration. Die Patienten können dann trachealen Reizungen und einen trockenen Husten als die Larven wandern aus der Lunge nach oben durch die Luftröhre zu entwickeln. Nachdem sich die Larven in den Gastrointestinaltrakt verschluckt werden, können die Patienten Durchfall, Verstopfung, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und erleben.

Chronische strongyloidiasis

Chronische strongyloidiasis ist im allgemeinen asymptomatisch, aber bei Patienten mit einer klinischen Erkrankung gastrointestinalen und kutanen Manifestationen sind die häufigsten. Von den Magen-Darm-Beschwerden, sind Magenschmerzen, postprandiale Völlegefühl, Sodbrennen, und kurze Episoden der intermittierenden Durchfall und Verstopfung ist die häufigste. Weniger häufig, mit okkultes Blut im Stuhl oder massiven Kolon- und Magenblutungen können die Patienten darstellen. Präsentationen entzündliche Darmerkrankung ähnlich, insbesondere Colitis ulcerosa, sind selten. Auch selten, aber dokumentiert ist, sind endoskopische Untersuchungen Pathologie ähnlich wie pseudopolyposis enthüllt.

Kutane Symptome sind chronische Urtikaria und die pathognomonische Larve currens- eine rezidivierende serpiginous makulopapulös oder Urtikaria entlang der Gesäß, Damms und Oberschenkel aufgrund wiederholter Auto Infektion. Es wurde als vorrückenden so schnell wie 10 cm / h beschrieben.

In seltenen Fällen Patienten mit chronischer strongyloidiasis haben von Arthritis, Herzrhythmusstörungen klagten, und Zeichen und Symptome, die mit chronischen Malabsorption, duodenalen Obstruktion, nephrotischem Syndrom und rezidivierende Asthma.

Bis zu 75% der Menschen mit chronischen strongyloidiasis haben leichte periphere Eosinophilie oder erhöhten IgE-Spiegel.

Hyperinfection Syndrom und verbreitet strongyloidiasis

Hyperinfection Syndrom und verbreitet strongyloidiasis werden am häufigsten mit subklinischen Infektion bei Patienten, hochdosierte Kortikosteroide zur Behandlung von Asthma oder chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) Exazerbationen zu empfangen. Nachfolgende beeinträchtigte Wirtsimmunität führt zu einer beschleunigten Autoinfektion und einer überwältigenden Anzahl von Larven wandern. Während bei chronischen strongyloidiasis und in hyperinfection Syndrom die Larven auf den GI-Trakt und die Lunge beschränkt sind, in strongyloidiasis die Larven verbreitet zahlreiche Organe eindringen. Unbehandelt kann die Mortalitätsraten von hyperinfection Syndrom und verbreitet strongyloidiasis 90% nähern.

Im Folgenden sind die Anzeichen und Symptome, die mit hyperinfection Syndrom zu sehen und strongyloidiasis verbreitet werden:

  • Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall
  • Ileus, Darm Ödem, Darmverschluss
  • Schleimhaut-Geschwüren, massiven Blutungen und anschließender Peritonitis oder bakterielle Sepsis

Pulmonale Manifestationen und Ergebnisse

  • Husten, Keuchen, Atemnot, Heiserkeit
  • Pneumonitis
  • hemoptysis
  • Atemstillstand
  • diffuse interstitielle Infiltrate oder Konsolidierung auf Röntgenaufnahmen der Brust
  • aseptische oder gram-negative Meningitis
  • Larven wurden in der CSF, meningeal Gefäße, dura, epidurale, subduralen und Subarachnoidalraum berichtet

Systemische Anzeichen und Symptome

  • periphere Ödeme und Aszites sekundäre hypoalbuminemia von Protein Enteropathie
  • rezidivierenden gramnegative Bakteriämie / Sepsis von Larven tragen Bakterien, die Schleimhautwände durchdringen
  • Syndrom der inadäquaten Sekretion von antidiuretischen Hormons (SIADH)
  • peripheren Eosinophilie ist häufig abwesend
  • rezidivierenden makulopapulös oder Urtikaria am häufigsten entlang der Gesäß, Damms und Oberschenkel aufgrund wiederholter Auto Infektion gefunden, kann aber überall auf der Haut gefunden werden
  • Larve currens — pathognomonische serpiginous oder Urtikaria, die so schnell wie 10 cm / h fortschreitet.

Diagnose

Der Goldstandard für die Diagnose von Strongyloides Serien ist Stuhluntersuchung. Jedoch sind traditionelle Stuhluntersuchungen unempfindlich und erfordert bis zu sieben Stuhl Prüfungen eine Sensitivität von 100% zu erreichen. Specialized Hocker Prüfungen umfassen Baermann Konzentration, Horadi-Mori-Filterpapier Kultur, quantitative Acetatkonzentration Technik und Nährstoff Agarplattenkulturen. Duodenal aspirieren ist empfindlicher als Stuhluntersuchung und duodenalen Biopsie kann Parasiten in den Magen-Krypten, in den Zwölffingerdarm-Drüsen oder eosinophile Infiltration in der Lamina propria zu offenbaren. Häufig können die Larven aus einer Bronchiallavage (BAL) durch eine einfache Nassmontage in Flüssigkeit zu sehen.

Viele der serologischen Tests, die verfügbar sind, sind sehr empfindlich, aber kreuzreagieren mit anderen Filarien Parasiten, Schistosomen, und Ascaris. die Spezifität der Tests zu verringern. Darüber hinaus kann es schwierig sein, zwischen den aktiven Fällen und historischen Fälle zu unterscheiden, als traditionelle Antikörper für einige Zeit fortbestehen können. Weitere empfindliche und spezifische serologische Tests unter Verwendung von rekombinanten Antigenen wurden und werden entwickelt, und in bestimmten Labors verfügbar sind. Ein zusätzlicher Vorteil dieser serologischen Tests ist, dass es typischerweise ein signifikanter Abfall im Titer von 6 Monaten nach der Parasitenbekämpfung, die es ermöglichen, können diese Tests wie a zu verwenden "Test der Heilung."

Bemerkenswert: CDC führt nur Referenz Testtestergebnisse zu bestätigen, die gelegentlich schwer zu interpretieren sind oder nicht eindeutig.

Behandlung

Akute und chronische strongyloidiasis

Erstlinientherapie
Ivermectin. in einer einzigen Dosis, 200 & mgr; g / kg oral für 1-2 Tage

  • bestätigt oder begleitende Verdacht Loa-Loa Infektion
  • Personen mit einem Gewicht von weniger als 15 kg
  • schwangeren oder stillenden Frauen

Oral Ivermectin ist für den menschlichen Gebrauch in den Vereinigten Staaten zur Verfügung.

Albendazol. 400 mg oral zweimal täglich für 7 Tage.

  • Überempfindlichkeit gegenüber Benzimidazolverbindungen oder jede Komponente des Produkts
  • Verwendung sollte im ersten Trimenon der Schwangerschaft vermieden werden

Oral Albendazol ist für den menschlichen Gebrauch in den Vereinigten Staaten zur Verfügung.

Schwangerschaft Kategorie C: Entweder Studien an Tieren haben gezeigt, negative Auswirkungen auf den Fötus (teratogene oder embryotoxische oder andere) und es gibt keine kontrollierten Studien bei Frauen oder Studien bei Frauen und Tiere sind nicht verfügbar. Medikamente sollten nur dann gegeben werden, wenn der mögliche Nutzen das potenzielle Risiko für den Fötus rechtfertigt.

Bei Patienten mit positivem Stuhluntersuchung auf Strongyloides und beharrlicher Symptome, Follow-up-Stuhl Prüfungen sollte 2-4 Wochen nach der Behandlung durchgeführt werden Clearance von Infektion zu bestätigen. Wenn Neuausbruch Larven beobachtet wird, wird eine erneute Behandlung angezeigt.

Hyperinfection Syndrom / disseminierte strongyloidiasis

Wenn möglich, sollte eine immunsuppressive Therapie gestoppt oder reduziert werden, und:

Ivermectin, 200 ug / kg pro Tag oral bis Stuhl und / oder Sputum Prüfungen sind für 2 Wochen negativ.

Für Patienten, die keine orale Therapie zu tolerieren, wie beispielsweise solche mit Ileus, Verstopfung oder bekannten oder vermuteten Malabsorption, veröffentlicht Fallberichte haben Wirksamkeit bei rektaler Verabreichung nachgewiesen.

Wenn die orale und / oder rektalen Verabreichung nicht möglich sind, gibt es Fälle, in denen Investigational New Drug (IND) Ausnahmen für die veterinär subkutanen Formulierung von Ivermectin von der FDA erteilt wurden.

Abschirmung

Ärzte sollten besonders sorgfältig sein zu prüfen, Strongyloides bei Patienten:

  • die sich an oder über Kortikosteroid-Therapie oder anderen Immunsuppressiva zu beginnen
  • bekannt, HTLV-1-Infektion
  • mit malignen hämatologischen Erkrankungen, einschließlich Leukämien und Lymphomen
  • die haben oder werden für die Organtransplantation in Betracht gezogen
  • mit persistierenden peripheren oder unerklärliche Eosinophilie
  • mit den jüngsten oder Fernreisegeschichten in Endemiegebiete.

Zu beachten ist, wenn Menschen mit HIV / AIDS haben strongyloidiasis oder hyperinfection Syndrom verbreitet können, haben Beobachtungsstudien nicht auf ein erhöhtes Risiko in dieser Population gezeigt.

Vorsichtsmaßnahmen

Standard-Vorsichtsmaßnahmen sollten bei Patienten mit strongyloidiasis im Krankenhaus beobachtet werden. Das Tragen von Handschuhen und Kittel und sorgfältige Händewaschen Hygiene ist wichtig, wenn sie in Kontakt mit dem Kot des Patienten kommen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Threadworm Infektion symptoms

    Diagnose Eine parasitäre Infektion vermutet wird, wenn ein Patient Anzeichen und Symptome einer Infektion hat und lebt in oder hat ein Gebiet bekannt zu haben, bestimmte Parasiten besucht. Eine…

  • Harnwegsinfektionen, blader Infektion.

    Harnwegsinfektionen (HWI) sind häufig bei Kindern. Mit der Zeit sind sie 5 Jahre alt, etwa 8% der Mädchen und etwa 1-2% der Jungen haben mindestens einen hatte. Bei älteren Kindern kann HWI…

  • Urea Infektion symptoms

    Gewinnen Sie eine kostenlose Flasche Uribiotic Ihr Feedback ist uns wichtig . Bitte sagen Sie uns, was Sie am meisten über unsere UTI Produkte gerne von Ihren eigenen Erfahrungen mit ihnen. Zu…

  • Threadworm Infektion symptoms4

    Zuhause » Essen Gesundheit » Beim Menschen Fadenwürmer Ursachen, symptome treatment threadworm Infektion ist sterben Gemeinsame Parasitäre Infektion beim Menschen. Schauen Sie Sich Ursachen,…

  • Syphilis A reemerging Infektion …

    FREE PREVIEW. AAFP Mitglieder und zahlenden Abonnenten: Melden Sie sich an den freien Zugang zu bekommen. Alle anderen: Online-Zugang erwerben. FREE PREVIEW. Bestellen Sie Online-Zugriff die…

  • Die Behandlung von Gallenblase Infektion …

    Die Harnwege ist das System, Urin und trägt den Urin aus dem Körper erzeugt. Manchmal bekommen Keime in dieses System, um eine Infektion zu verursachen. Die häufigste Art der Infektion der…