Tests für Myelom, warum brauche ich einen Knochenmark-Test.

Tests für Myelom, warum brauche ich einen Knochenmark-Test.

Tests für Myelom, warum brauche ich einen Knochenmark-Test.

Tests für Myelom

Sie werden sehen, Ihre GP in der Regel zuerst, wer Sie untersuchen wird und über Ihre allgemeine Gesundheit und Krankengeschichte fragen. Ihr Arzt wird über Ihre Symptome fragen, und kann eine körperliche Untersuchung für Dinge zu suchen durchführen wie Quetschungen, Blutungen oder Anzeichen einer Infektion. Sie können Sie fragen Tests Blut und Urin zu haben.

Im Krankenhaus

Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie mit multiplem Myelom haben können, werden sie für Sie ein Blutkrankheiten Spezialist (ein Hämatologe) bei Ihrem örtlichen Krankenhaus. Im Krankenhaus wird die Hämatologen über Ihre medizinische Vorgeschichte und Symptome fragen. Sie werden Sie untersuchen und einige weitere Tests anordnen. Sie können Bluttests, einen Urintest, Knochenmark-Tests und Röntgenstrahlen haben.

Wie Sie Ihre Ergebnisse

Warten auf Testergebnisse ist eine ängstliche Zeit. Es kann eine Woche dauern oder zwei alle Ergebnisse zu erhalten. Sie finden es vielleicht hilfreich, jemanden zu nehmen, mit Ihnen den Termin für die Unterstützung.

Während Sie auf Ergebnisse warten, kann es helfen, darüber zu sprechen, wie Sie mit einem engen Freund oder Verwandten fühlen. Oder Sie können es vorziehen, Dinge mit einem von Cancer Research UK Krebs Informationen Krankenschwestern zu sprechen durch. Sie können sie auf 0808 800 4040 anrufen.

Wenn Sie möchten, Menschen zu finden, Erfahrungen mit Online zu teilen, können Sie CancerChat, unser Online-Forum nutzen.

Am GP Chirurgie

Die meisten Menschen gehen auf die GP, wenn sie zuerst sie ein gesundheitliches Problem haben vermuten. Ihr Arzt wird Sie untersuchen und über Ihre allgemeine Gesundheit und Krankengeschichte fragen. Sie werden auch Sie über Ihre Symptome fragen. Dazu gehören, was sie sind, wenn Sie sie erhalten, und ob alles, was Sie tun, macht sie besser oder schlechter.

Ihr Arzt kann Ihnen eine körperliche Untersuchung für Dinge zu sehen, wie blaue Flecken, Blutungen oder Anzeichen einer Infektion. Sie werden fragen Sie wahrscheinlich einige Bluttests zu haben. Sie können auch einen Urintest für bestimmte Proteine ​​zu suchen.

Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Sie mit multiplem Myelom haben können, werden sie für Sie ein Hämatologe bei Ihrem örtlichen Krankenhaus. Ein Hämatologe ist ein Arzt, der bei Erkrankungen des Blutes spezialisiert hat.

Es gibt verschiedene Bluttests, die Myelom zu diagnostizieren helfen. Diese beinhalten

Blutsenkungsgeschwindigkeit (ESR)

Dieser Test zeigt, den Arzt, ob die roten Blutkörperchen (Erythrozyten) aneinander kleben, bilden Klumpen. Eine abnormale ESR kann ein Zeichen für viele Krankheiten oder Zuständen, wie Arthritis, Infektionen und Entzündungen sein. Aber es kann auch in Myelom erhöht werden, so dass ein abnormaler ESR Ihren Arzt auffordern können weitere Tests zu tun, vor allem, wenn es keinen offensichtlichen Grund für die ESR erhöht werden.

Serumprotein-Elektrophorese (SPEP) misst die Menge an Immunglobuline (Antikörper) im Blut. Ein weiterer Test genannt Immunfixationselektrophorese zeigt die genaue Art der abnormalen Antikörper, wie IgG oder IgA (auch M-Protein oder Paraprotein genannt). Ärzte können auch diese Tests verwenden, um zu überwachen, wie gut die Behandlung für Myelom arbeitet.

Ihr Spezialist tun ein großes Blutbild die Pegel der verschiedenen Arten von Blutzellen zu überprüfen. Wenn eine der Blutzellen anormal sind, kann es zeigen, wie Sie Ihr Knochenmark wurde vom Myelom betroffen. Der Arzt wird für niedrige Anzahl von roten Blutkörperchen oder Blutplättchen werden schauen. Manchmal gibt es geringe Zahl der verschiedenen Arten von weißen Blutkörperchen als auch.

Das Serum freie leichte Kette (SFLC) -Test nimmt winzige Mengen von kleinen Proteinen freien leichten Ketten im Blut genannt. Es ist besonders nützlich zur Diagnose und Überwachung der leichten Kette Myelom und einige nicht sekretorischen Myelomen.

Harnstoff und Kreatinin sind Abfallprodukte, die Ihren Körper von im Urin entledigt. Erhöhte Werte bedeuten, dass Ihre Nieren nicht richtig funktionieren.

Ihr Arzt wird auch Ihren Blutkalziumspiegel überprüfen. Der Calciumspiegel kann erhöht werden, wenn die Myelomzellen werden den Abbau von Knochen zu beschleunigen.

Dieser Bluttest misst den Pegel eines Beta-2-Mikroglobulin genannt Protein. Der Pegel wird in Myelom erhöht. Dieser Test kann der Arzt helfen wissen, wie fortgeschritten Ihr Myelom ist (die Bühne).

Albumin ist ein Protein im Blut, die von der Leber produziert wird. Wenn Sie Ihr Myelom Albuminspiegel haben kann gering sein. Dieser Test kann Ihr Arzt helfen, mehr über die Bühne Ihres Myelom kennen.

Urintests

Ihr Arzt wird Sie für eine Urinprobe stellen. Sie werden die Probe ab ins Labor, wo ein Pathologe Kontrollen für abnorme Antikörper (Paraproteine), hergestellt von den Myelomzellen senden. Ein Teil der Paraprotein ist die leichte Kette oder Bence Jones-Protein, das der Körper in den Urin entledigt. Viele Menschen mit Myelom haben Bence Jones Protein im Urin. Diese Proteinmoleküle können die Nieren schädigen, da sie durch sie aus dem Blut in den Urin passieren.

Ihr Arzt kann Sie bitten alle um den Urin zu sammeln Sie für 24 Stunden vergehen. Dies zeigt, wie viel Bence Jones Protein Sie produzieren. Ärzte nutzen zunehmend das SFLC Bluttest statt dessen.

Knochenmark-Test

Dies ist ein Knochenmark aspirieren und Biopsie genannt. Es ist ein Test, um zu sehen, ob es irgendwelche abnormen Plasmazellen im Knochenmark und wie viele es sind. Für diesen Test, entfernt der Arzt eine Probe von Knochenmarkszellen (absaugen) bei unter dem Mikroskop zu betrachten. Sie können auch eine Probe von Knochen (Biopsie) zu entfernen.

Ihr Arzt kann auch einige Tests genannt Zytogenetik (ausgesprochen Seufzer-toe gen-et-ICs). Diese Tests, wie FISH (Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung), suchen Sie nach Anomalien in Ihre Chromosomen. Verschiedene Studien sind in diesem suchen. Einige Chromosomenveränderungen gefunden worden, die beeinflussen können, wie schnell das Myelom entwickelt und wie gut die Behandlung funktioniert. Ärzte können diese Informationen in der Zukunft zu nutzen um zu entscheiden, welche Patienten eine intensivere Behandlung benötigen.

Die große Zahl von Plasmazellen werden im Knochenmark gebildet kann zu Schäden an der harten Außenhülle der Knochen verursachen. Es wird Ihr Arzt helfen, diesen Schaden zu finden, wenn Sie irgendwelche Knochen erwähnen, die schmerzhaft sind. Ihr Arzt wird Sie bitten, Röntgenstrahlen von allen langen Knochen zu haben, und der Wirbelsäule, des Beckens und des Schädels, um alle Bereiche der Schäden zu finden. Dies ist ein Skelett-Umfrage genannt. Ihr Arzt kann Sie auch bitten, eine Röntgen-Thorax, um Ihre allgemeine Gesundheit zu überprüfen.

Wie Sie Ihre Testergebnisse

Warten auf Testergebnisse ist immer eine ängstliche Zeit. Es kann eine Woche dauern oder zwei Ihre Ergebnisse zu erhalten. Es kann helfen, jemand mit Ihnen den Termin für die Unterstützung zu nehmen.

Während Sie auf Ergebnisse warten, kann es helfen, darüber zu sprechen, wie Sie mit einem engen Freund oder Verwandten fühlen. Oder Sie können es vorziehen, Dinge mit einem von Cancer Research UK Krebs Informationen Krankenschwestern zu sprechen durch. Sie können sie auf 0808 800 4040 anrufen.

Wenn Sie möchten, Menschen zu finden, Erfahrungen mit Online zu teilen, können Sie CancerChat verwenden. unserem Online-Forum.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS