Schilddrüsenknoten, Knoten auf die Schilddrüse.

Schilddrüsenknoten, Knoten auf die Schilddrüse.

Schilddrüsenknoten, Knoten auf die Schilddrüse.

Klicken Sie hier für häufig gestellte Fragen auf Schilddrüsenknoten.

Schilddrüsenknoten sind häufig und übrigens oft festgestellt werden, wenn ein Patient einen Hals Ultraschall hat. Ein Knoten kann in der Größe von mehreren mm bis mehreren cm reichen, und sichtbar erkannt werden können, durch Untersuchung des Halses klinisch oder durch Ultraschallbewertung. In Anbetracht, mit denen die zunehmende Verfügbarkeit von Ultraschall und Frequenz Ultraschall erhalten werden, werden häufig Nebenschilddrüsenknoten zunächst folgende Ultraschall Beurteilung ermittelt. Kleine Schilddrüsenknoten nur auf Ultraschall detektiert, in der Regel nur wenige Millimeter (mm) in der Größe, in der Regel von minimal klinische Bedeutung. Die Mehrheit der größeren Schilddrüsenknoten sind auch gutartig, und in der Regel keine Symptome produzieren .

Dennoch ist es immer häufiger für die Patienten ein Schilddrüsenknoten erkannt zu haben, "übrigens" Als Teil einer Untersuchung für die Symptome im Halsbereich, der schließlich zu einem Hals Ultraschall und die Detektion eines Schilddrüsenknoten führen. Überraschenderweise ist das Risiko von Schilddrüsenkrebs in so geringen "Inzidentalome" noch ist etwa 15 bis 25%, wie in der Prävalenz, klinische und sonographische Merkmale der Schilddrüse Inzidentalome skizziert. Schilddrüse. 2004 Jan; 14 (1): 29-33.

Es selten viele verschiedene Meinungen unter Schilddrüsen-Spezialisten in Bezug auf die Mindestgröße eines Knotens, die eine Biopsie entnommen werden müssen, mit einigen Spezialisten Biopsie von Knötchen größer als 1 cm groß befürworten, während andere Biopsie von Knötchen größer als 1,5 cm in der Größe einsetzen. Es gibt mehrere Faktoren, die diese Entscheidung beeinflussen, die mit Ihrem Arzt besprochen werden sollten. Für einen Ansatz finden nonpalpable Schilddrüsenkarzinom: klinische Kontroversen über die präoperative Auswahl. Am J Clin Oncol. 2003 Juni; 26 (3): 232-5. vorgeschlagenen Leitlinien von der American Association of Clinical Endokrinologen, siehe American Association of Clinical Endokrinologen und Associazione Medici Endocrinologi medizinischen Richtlinien für die klinische Praxis für die Diagnose und Behandlung von Schilddrüsenknoten zu überprüfen. Endocr Pract. 2006 Jan-Feb; 12 (1): 63-102

Analyse von 1181 Patienten mit einem oder mehreren Schilddrüsenknoten gt; 10 mm Größe ergab eine Diagnose von Schilddrüsenkrebs bei 14,8% der Patienten (86% papillären Schilddrüsenkrebs), mit solitäre Knoten etwas häufiger Krebsarten mit mehreren Knoten im Vergleich zu als Drüsen zu sein. Zystische Läsionen waren weniger wahrscheinlich als feste Knötchen Schilddrüsenkrebs zu repräsentieren, aber die Größe des Knotens nicht die Wahrscheinlichkeit einer bösartigen Erkrankung beeinflusst hat. Siehe Prävalenz und Verteilung von Karzinomen bei Patienten mit solitären und mehrere Schilddrüsenknoten auf Sonographie. J Clin Endocrinol Metab. Sep 2006; 91 (9): 3411-7. Die Inzidenz von Schilddrüsenkrebs ist etwas höher,

Da alle Patienten unterschiedlich sind, ist nicht möglich, globale Empfehlungen über die diagnostischen Ansatz zu Schilddrüsenknoten auf Größe allein basieren. Zum Beispiel bei Patienten mit anderen Klumpen oder Lymphknoten im Nacken, eine Familiengeschichte von Schilddrüsenkrebs, oder eine Geschichte der Bestrahlung, eine aggressivere Diagnostik-up von einem kleinen Knötchen angegeben werden. Bei anderen Patienten mit sehr kleinen Nebenschilddrüsenknoten, die gesund und ohne ungewöhnliche körperliche Befunde oder damit verbundenen Risikofaktoren sind, eine konservativere erste diagnostische Aufarbeitung und Follow-up-Plan angegeben werden. Die Entscheidung darüber, wie sollte ein Schilddrüsenknoten ist abhängig von den klinischen Umständen untersucht werden und sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Knötchen kann mit Flüssigkeit fest oder gefüllt sein (zystische ). Schilddrüsenzysten weniger wahrscheinlich maligne, obwohl zystische Knötchen mit signifikanten festen Bestandteilen (bezeichnet werden als komplexe Knötchen ) Als feste Knötchen ausgewertet werden. Im Allgemeinen, je größer der Knoten, desto größer ist die Möglichkeit, dass Schilddrüsenkrebs vorhanden sein. Trotzdem mehr als 90% der festen Schilddrüsenknoten sind in der Regel gutartig. Knötchen als einzelne isolierte Vorkommen (Einzel- oder solitäre Knoten) auftreten können, oder mehrere Knoten vorhanden sein (a multinodular Drüse ). bedeutet nicht, dass ein lästiger Problem mehr als ein Knoten in der Schilddrüse zu haben.

Knötchen können auch wie folgt eingestuft Funktionierende Knötchen (oder Hot Knötchen ) Oder als Nicht funktionierende (Oder kalt), basierend auf den Ergebnissen der radionucliide Bildgebung Studien (Schilddrüsen-Scans). Hot Knötchen fast immer gutartig sind (mehr als 95% der Zeit) und müssen in der Regel nicht mit Nadelbiopsien untersucht werden, es sei denn, sie abnorme Merkmale und / oder Größe aufweisen. Wenn Schilddrüsenhormonproduktion durch heiße Knoten zu groß ist, kann dies führen zu Hyperthyreose . Funktionierender Knoten entstehen oft als Folge von Veränderungen oder Mutationen in spezifischen Genen wichtig für die Kontrolle der Schilddrüsenzellfunktion und das Zellwachstum. Diese Mutationen sind «somatische Mutationen», die nur in der Knötchen auftreten, aber nicht jede Zelle im Körper und damit und in der Regel nicht erblich. Aktuelle Studien zeigen, dass die Mehrheit der heißen Knötchen Mutationen im TSH-Rezeptor-Gen enthalten, zu aktivieren. Mutationen in Genen, die direkt mit Steuer von Schilddrüsenzelle cAMP, ein intrazelluläres second messenger sind, dass Wachstum reguliert, wurden ebenfalls identifiziert. Für einen Überblick über genetische Mutationen in Schilddrüsenknoten, siehe J Clin Endocrinol Metab 1999 November; 84 (11): 4155-8 Funktionsweise und nonfunctioning Schilddrüsenadenome verschiedenen molekularen Pathomechanismen einzubeziehen.

Obwohl die Mehrheit der Kalte Knoten sind auch gutartig, sind mehr kalten Knoten häufig, dass sie repräsentieren nicht zu machen überwacht Schilddrüsenkrebs . Ebenso Patienten von Schilddrüsenkrebs Symptome einer Kompression im Nacken, wie Schmerzen, Schwierigkeiten beim Schlucken oder Atmen oder Veränderung der Stimme, oder Patienten mit geschwollenen Hals Drüsen oder Lymphknoten sollten auch die Anwesenheit auszuschließen, die sorgfältig untersucht werden müssen, . Patienten, die erhebliche zystische Komponenten auf ihre Knötchen haben müssen Knoten, die zum Teil «kalt» auf Scan sind, da das Isotop nicht nach oben durch die Zystenflüssigkeit entnommen werden. Obwohl die verantwortlichen Mechanismen für die Jodaufnahme verringerte sich in kalten Knoten noch nicht vollständig aufgeklärt worden, werden die Schilddrüsenzellen innerhalb des kalten Knötchen reduzierte Expression oder abnormale Lokalisation des Jod-Transporterproteins zu zeigen für Jodaufnahme in Schilddrüsenzellen. Siehe Gutartige nonfunctioning Schilddrüsenadenome durch eine defekte Targeting gekennzeichnet sind Membran oder eine reduzierte Expression des Natrium-Jodid-Symporter Protein zu Zelle. J Clin Endocrinol Metab. 2002 Jan; 87 (1): 352-7.

Die Größenschwelle für die Untersuchung von Schilddrüsenknoten Nadelbiopsie variiert die Wahl in verschiedenen Zentren, mit vielen Ärzten verwendet zu untersuchen und Biopsie Knötchen 1-2 cm groß und größer. Dennoch hängt die Entscheidung über die Durchführung einer Nadelbiopsie auf die Geschichte, die Prüfung, dem Alter des Patienten, koexistent Krankheiten, andere körperliche Befunde, und gelegentlich im Zusammenhang Ultraschallbefunde wie das Muster der Verkalkung. Dementsprechend allein Größe ist kein absoluter Indikator dafür, ob eine Biopsie durchgeführt werden muss. In einigen Fällen kann es auch zu Biopsie Knötchen kleiner als 1 cm in Größe vorsichtig sein. In einer Studie von kleinen Schilddrüsenknoten übrigens aufgenommen, die bei der Untersuchung schwer zu spüren waren, das Risiko von Krebs in diesen Knoten, 8-15 mm in der Größe, war etwa 7-9%. Im Gegensatz dazu ist eine zweite Studie von größeren durch Ultraschall erkannt Knötchen, die zu spüren waren schwierig zeigte eine viel niedrigere Rate der Krebsdiagnose nach der Untersuchung mit Biopsien. Abnormes Aussehen der Knoten auf Ultraschall vorhersagen kann helfen, abnormal, welche Knoten sind eher zu sein. Daher die Entscheidung, wie aggressiv bei der Untersuchung solcher Knötchen zu sein, sollte für jeden Patienten individuell. Siehe Risiko von Malignomen in nonpalpable Schilddrüsenknoten: prädiktiven Wert von Ultraschall und Farbdoppler Funktionen. J Clin Endocrinol Metab. Mai 2002; 87 (5): 1941-6. und klinische Relevanz von nicht-tastbaren Schilddrüsenknoten, wie durch Ultraschall-gesteuerte Feinnadelbiopsie bewertet. Endocrinol Invest. 2003 Jan; 26 (1): 61-4 und Schilddrüsenkrebs in der Schilddrüse durch Sonografie und Feinnadel Punktionszytologie ausgewertet Knötchen. Schilddrüse. Jul 2005; 15 (7): 708-17.

Diagnose

Sobald ein Schilddrüsenknoten erkannt worden ist, sollte die Schilddrüsenhormonstatus (Funktion der Schilddrüse) mit einem ermittelt werden TSH. wenn der TSH normal oder bescheiden erhöht, ein Biopsie kann betrachtet werden, von der Größe des Knotens bedingten, ob es fest oder zystische ist, und in Abhängigkeit von der Anwesenheit der zugehörigen Merkmale, die oben überprüft. Einige Endokrinologen wählen, um eine Schilddrüsen durchführen scannen Sie zuerst, ob ein Knötchen oder Unterfunktion kalt ist. Viele Endokrinologen gehen gerade zu Biopsie ohne Scan, wenn das klinische Szenario garantiert diese Untersuchung. Wenn ein Ultraschall nicht geschehen ist, kann dies auch zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt werden kann präzise Knötchengröße zu bewerten, um zu bestimmen, ob der Knoten fest ist oder zystische oder für andere Knoten oder Lymphknoten zu suchen. wenn der TSH ungewöhnlich niedrig oder nicht nachweisbar ist, stellt sich die Möglichkeit, dass der Knoten eine sein kann "heiß" oder Knötchen funktionieren, die Untersuchung mit einer Schilddrüsen-Scan sollte sofort, und gelegentlich eine Jodaufnahme (siehe Hot Knötchen ).

Behandlung

Die Optionen für die Behandlung eines Patienten mit knotigen Bereich Schilddrüsenerkrankung von periodischen Beobachtung allein, zu Einrichtung von Thyroxin-Therapie und Beobachtung, um chirurgische Exzision. Patienten mit Hot Knötchen können auch Kandidaten für radioaktivem Jod Therapie.

Das Management sollte auf den einzelnen Patienten und dem klinischen Szenario angepasst werden. Die Häufigkeit der Follow-up hängt von der ursprünglichen Darstellung, Größe des Knotens, verbundenen Symptome und Biopsie-Ergebnisse. Regelmäßige Ultraschalluntersuchungen können auch für eine präzise Quantifizierung von Knötchen Größe und das Wachstum von Nutzen sein. Da Schilddrüsenknoten wächst im Allgemeinen sehr langsam sind, ist es in der Regel nicht notwendig Ultraschalls so häufig wie alle paar Monate zu wiederholen, außer in seltenen Fällen.

Die Gründe für die Wahl Schilddrüsenhormon zu nehmen Knötchen Wachstum zu unterdrücken, ist die Beobachtung zugrunde, dass das Niveau Senkung der TSH (Thyroid stimulierendes Hormon) durch die Hypophyse produziert verhindern kann ein weiteres Wachstum des Knotens in einigen, aber nicht allen Patienten. In einigen Fällen Patienten Thyroxin kann tatsächlich eine kleine Verringerung der Knötchengröße erleben, aber dies dauert in der Regel viele Monate oder häufiger Jahren. Als weitere Faktoren Schilddrüsenwachstum unabhängig beeinflussen können von TSH. Thyroxin Unterdrückung ist nicht immer wirksam bei der weiteren Schilddrüsenknoten Erweiterung zu verhindern. In der Tat, während einige Studien zeigen, dass 25-50% der Patienten Schilddrüsenhormone nehmen wird Schrumpfung von Schilddrüsenknoten haben, andere Studien zeigen keine deutliche Verringerung der Knötchengröße bei Patienten auf Thyroxin. Knötchen, die trotz wirksamer zu vergrößern weiter TSH Unterdrückung Verdienst besonders sorgfältige Follow-up und wiederholen Diagnostik. Viele Patienten wählen ihre Schilddrüsenknoten auf einer laufenden Basis gefolgt zu haben, ohne Schilddrüsenhormone nehmen. Weiterhin bei Patienten mit anfänglichen TSH Ebenen, die grenzwertig niedrig, Institution sind Thyroxin in einer Hyperthyreose führen kann tatsächlich, vor allem, wenn der Patient hat "autonom" Schilddrüse, die nicht ihre Funktion und die Produktion der Schilddrüsenhormone nicht abgeschaltet und weiterhin unangemessen trotz Therapie L-Thyroxin Schilddrüsenhormon zu machen.

Die Häufigkeit der Follow-Up

Die Häufigkeit, mit der ein Knoten überwacht werden muss, und abhängig von der klinischen Szenario neu beurteilt, die Größe des Knotens, Ultraschall und Biopsie-Ergebnisse, und Vorlieben der den Patienten und den Arzt. Zum Beispiel könnte eine zufällige 7 mm Schilddrüsenknoten auf Ultraschall erkannt, in vielen Arztpraxen, werden sicher auf jährlicher Basis neu bewertet werden. Im Gegensatz dazu ist ein neuer Knoten, der war 3-4 cm in Größe, die war "nicht anwesend" vor einigen Monaten, in einigen Fällen könnte einige Monate später mit Wiederholungsbiopsie und Ultraschall neu bewertet werden. Die Patienten sollten den Plan für die laufende Begleitung und Überwachung mit ihrem Arzt besprechen.

Die Mehrheit der Schilddrüsenknoten, wenn im Laufe der Zeit folgen, wird ein gewisses Maß an Erweiterung aufweisen, mit fast 90% der Knötchen um mindestens 15% oder mehr nach mehreren Jahren Follow-up zu vergrößern. Siehe Naturgeschichte von gutartigen soliden und zystischen Schilddrüsenknoten. Ann Intern Med. Feb 2003 18; 138 (4): 315-8.

Urheberrecht Massachusetts Medical Society 2005 Alle Rechte vorbehalten Utiger, R. D. NEJM 2005; 352: 2376-2378

Häufig gestellte Fragen

Mein Freund hatte ein 1 cm Knötchen sofort von ihrer Brust entfernt und es stellte sich heraus Krebs. Warum ist es nur in Ordnung, meine Schilddrüsenknoten zu beobachten und sie nicht sofort entfernen?

Die überwiegende Mehrheit der Schilddrüsenknoten, in der Regel mehr als 90%, sind gutartig. Außerdem sind die meisten Arten von Schilddrüsenkrebs, vor allem die häufigsten Arten wie gut differenzierten Krebs (papilläre und follikulären Krebs), wachsen sehr langsam, und nicht in der Regel schnell auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat, aber am häufigsten auf den Hals beschränkt bleiben . Daher nach entsprechender Untersuchungen, wenn es keine Beweise für Schilddrüsen-Krebs ist, ist es durchaus üblich, einfach die Knötchen beobachten, mit Follow-up und Wieder Untersuchung in regelmäßigen Abständen. Die Häufigkeit und Art der Follow-up kann auch durch den Komfort des Patienten mit den ersten Ergebnissen und Management-Plan teilweise beeinflusst werden.

Muss ich eine Schilddrüsen-Scan als Teil meiner ersten Einschätzung zu haben?

Einige Patienten mit Schilddrüsenknoten wird Schilddrüse Scans haben, während andere nicht. Routine Erstprüfung enthält eine Geschichte, konzentrierte sich eine körperliche Untersuchung und Bluttests Schilddrüsenfunktion zu ermitteln. Wenn die Möglichkeit der Bösartigkeit vorhanden ist, wird eine Biopsie auf dem ersten Besuch häufig getan. In vielen Fällen scannen eine Schilddrüse, um zu bestimmen, ob der Knoten (hot Knötchen) oder nicht funktionierende (kalte Knoten) nicht immer fügen viele Informationen über die Erstprüfung funktioniert. Wenn beispielsweise ein Ultraschall ein Knötchen zeigt 90% cystic sein, wird die Abtastung liefern viele zusätzliche Informationen, wie der Knoten wird als betrachtet werden "kalt" auf Scan. Alternativ Patienten mit unterdrücktem oder grenzwertig niedrigen TSH kann davon profitieren, einen Scan mit, um zu sehen, ob der Knoten (hot Knötchen) funktioniert. In ähnlicher Weise kann eine Fülle von Follikelzellen auf Zytologie auch die Möglichkeit eines Adenoms vorschlagen, für die ein Scan einige zusätzliche funktionelle Informationen hinzufügen.

Wie oft muss ich meine Schilddrüsenknoten neu bewertet haben?

Die Häufigkeit der laufenden Follow-up ist abhängig von der Größe des Knotens, die Geschichte, wie schnell die Knötchen erschienen, assoziiert Befund im Ultraschall und andere relevante Erkenntnisse aus der Geschichte und der klinischen Beurteilung. Größere Knötchen, die plötzlich brauchen erschienen als eine zufällige 6 mm Knötchen auf Ultraschall erkannt gefolgt häufiger werden. Der genaue Plan für das Follow-up wird auf die Angaben der Anamnese, körperliche erhalten abhängen, und die Ergebnisse der klinische Untersuchungen und Laborbewertung.

Ich hatte Strahlung zu meinem Hals, als ein Teenager-sollte meine Knöllchen anders verwaltet werden?

Wird mein Knötchen von selbst weggehen?

Die meisten soliden Schilddrüsenknoten wird in der Regel nicht spontan schrumpfen und verschwinden vollständig. Patienten mit einer Blutung in einem Schilddrüsenknoten kann allgemein Erfahrung Verringerung der Größe des expandierten Knötchen sobald die Blutung auflöst. In ähnlicher Weise Patienten mit einer knotigen Variante von Morbus Hashimoto kann Knötchen allmählich bemerken, größer oder kleiner. Dennoch bleiben die Mehrheit der festen Knötchen persistent und nachweisbar seit vielen Jahren.

Wird sich die Biopsie die Ausbreitung von Krebs auf der Spur der Nadel verursachen?

Trotz der Leistungsfähigkeit von Hunderttausenden von Biopsien, diese theoretische Möglichkeit wurde nicht in der Literatur berichtet zeugend.

Wenn die Biopsie normal ist, ist dies die Möglichkeit von Krebs beseitigen?

Die Empfindlichkeit (Genauigkeit) der Biopsien Bereiche in verschiedenen Zentren und beträgt üblicherweise 80-90%, und manchmal höher. Daher ist es in der Regel nicht möglich, mit 100% iger Sicherheit zu behaupten, dass ein einzelnes "Negativ" Biopsie Regeln schließt die Möglichkeit von Schilddrüsenkrebs. Deshalb sollten Patienten haben immer einen klar definierten Plan für das Follow-up mit ihrem Arzt als Teil ihrer laufenden Verwaltung für ihre Schilddrüsenknoten angeordnet.

Warum hat mein Arzt nicht eine Schilddrüsen-Biopsie als Teil meiner ersten Einschätzung für meine Knötchen tun?

Die Antwort hängt von der Größe des Knotens, ob es fest oder zystische ist, das Alter und die damit verbundenen medizinischen Merkmale des Patienten, und ob sie der für einen langen Zeitraum oder kürzlich erschienen war. Zum Beispiel ist ein Patient mit mehreren kleinen (5-10 mm) Knötchen bei sehr niedrigen Risiko von Schilddrüsenkrebs, und viele Ärzte können diese Knötchen ohne eine Biopsie bei der Anfangsbewertung zu folgen. Aber auch Patienten mit Schilddrüsenknoten kleiner als 10 mm kann eine 10-15% Risiko eines kleinen Schilddrüsenkrebs haben, und die Entscheidung, ob oder nicht Biopsie fortfahren sollte auf individueller Basis diskutiert werden. Siehe Ultrasonography-gesteuerte Feinnadelpunk der Schilddrüse Inzidentalom: Korrelation mit pathologischen Befunden. Clin Endocrinol (Oxf). 2004 Jan; 60 (1): 21-8.

Ich hatte meine Knötchen chirurgisch entfernt werden. Soll ich Schilddrüsenhormon, um das Wachstum von zusätzlichen Knoten unterdrücken oder zu verhindern?

Die optimale Antwort auf diese Frage bleibt unklar. Offensichtlich wird, wenn der TSH-Wert sogar leicht über dem Normalwert erhöht ist, nimmt Schilddrüsenhormon angegeben. Wenn der TSH normal ist, hat den Vorteil, das Leben zu nehmen lange Schilddrüsenhormon in diesem Szenario nicht in randomisierten Studien eindeutig nachgewiesen worden. Ebenso, wenn die Grenz TSH niedrig ist, kann es für Patienten mit gutartigen noduläre Schilddrüsenerkrankung ungeeignet Schilddrüsenhormon zu nehmen. Daten aus retrospektiven Studien legen nahe, dass Schilddrüsenhormone Unterdrückung nicht sehr wirksam sein können, um die Entwicklung neuer Knoten in Patienten nach der Operation für Knötchen Entfernung zu verhindern. Siehe Postoperativ Suppressionstherapie für Schilddrüsenadenome Am Surg 2000 August; 66 (8): 751-5 und Wirkungen von Thyroid-stimulierendes Hormon Unterdrückung mit Levothyroxin bei der Verringerung der Lautstärke von Solitary Schilddrüsenknoten und Verbesserung der Extranodular nonpalpable Änderungen: A Randomized, Double-blind , Placebo-kontrollierten Studie von der Französisch Thyroid Research Group. J Clin Endocrinol Metab. 2002 1. November; 87 (11): 4928-4934

Seit Jahren sind wir meinen Knötchen gerade gesehen und tat nichts davon. Nun ist mein Arzt sagt, ich habe Krebs könnte, und ich sollte operiert werden. Warum die plötzliche Änderung im Management?

Faktoren, die die Entscheidung beeinflussen Operation zu empfehlen sind: die Größe des Knotens, um das Muster der historischen Entwicklung und Veränderung der Größe des Knotens mit der Zeit, um die Anwesenheit neuer Symptome, die die Beziehung des Knotens an die lokalen Strukturen, die in den Hals, wie die Trachea (Luftwege) und die Ergebnisse der Schilddrüsen Biopsien. Wenn Sie nicht sicher sind, warum Operation empfohlen wurde, diskutieren die Entscheidung und die zugrunde liegende Ursache (n) für die Empfehlung, mit Ihrem Arzt.

Mein Freund hatte ein 9 mm Schilddrüsenknoten und mir wurde gesagt, sich keine Sorgen zu, und es stellte sich heraus, eine aggressive Schilddrüsenkrebs zu sein, das zu verbreiten. Warum sollte ich meine 8 mm Knötchen nicht entfernt?

Es gibt immer Ausnahmen von der Regel, dass sehr kleine Knötchen in der Regel gutartig sind, und daher muss Management nach den klinischen Umständen individualisiert werden vorhanden, die in den einzelnen Patienten eindeutig sind. Dennoch werden daran erinnert, dass Patienten die überwiegende Mehrheit der kleinen Knötchen weniger als 1 cm sind gutartig. Wenn alle Knoten wie diese chirurgisch entfernt wurden, ist es wahrscheinlich, dass die Zahl der Patienten zu Komplikationen nach der Operation ausgesetzt würde relativ hoch der Anzahl von Patienten verglichen werden, die tatsächlich von aggressiven Eingriff profitiert. Dennoch zeigen die Daten deutlich, dass auch Patienten mit 8-9 mm Knötchen haben eine 10-15% ige Inzidenz von Schilddrüsenkrebs, wenn die Diagnose aggressiv verfolgt wird. Siehe Ultrasonography-gesteuerte Feinnadelpunk der Schilddrüse Inzidentalom: Korrelation mit pathologischen Befunden. Clin Endocrinol (Oxf). 2004 Jan; 60 (1): 21-8.

Mir wurde gesagt, Zysten der Schilddrüse sind nie Krebs. Ist das wahr?

Obwohl einfache Zysten mit sehr dünnen Wänden sind viel weniger wahrscheinlich Krebs als feste Knoten, komplexe Zysten zu sein, die teilweise fest und teilweise zystische Bedarf ausgewertet werden sollen, als ob sie feste Knötchen waren, wie manchmal kann Krebserkrankungen mit teilweise zystische Degeneration innerhalb der Knötchen präsentieren . Versuche zur Biopsie der festen Komponente der Wand der Zysten, die oft unter Ultraschallkontrolle, sind in diesem Szenario manchmal hilfreich. Die Gefahr von Schilddrüsenkrebs in einer vorwiegend zystische Läsion ist immer noch etwa 20%, wie in Management von zystischer oder überwiegend zystischen Schilddrüsenknoten umrissen: die Rolle der Ultraschall-gesteuerte Feinnadelbiopsie. Schilddrüse. 2004 Jan; 14 (1): 43-7.

Soll ich Schilddrüsenhormone nehmen oder Jod weiteres Wachstum meines Knötchen zu verhindern (s)?

Ich hatte eine PET-Untersuchung und ein Spot wurde in der Region meiner Schilddrüse festgestellt. Muss ich diese untersucht zu haben?

Ich bin besorgt, dass meine Schilddrüsenknoten könnte tatsächlich ein anderer Krebs, die zur Ausbreitung hat Schilddrüsen-ist dies möglich?

Ich habe große Lymphknoten (Knoten) ist mein Hals, aber meine Schilddrüsenknoten Biopsie war normal sind die beiden zusammen?

Kann Gentests über zusätzliche nützliche Informationen liefern, ob ein Knoten entfernt werden sollte?

Gibt es nicht-chirurgische Möglichkeiten, Knoten zu schrumpfen, die Druck Symptome erzeugen?

Copyright © 2005 MyThyroid.com

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS