Mit Polythene ein Gewächshaus zu bauen …

Mit Polythene ein Gewächshaus zu bauen …

Mit Polythene ein Gewächshaus zu bauen ...

Während Glas ist die beste für eine dauerhafte Gewächshaus zu verwenden, eine kostengünstige polythene Gewächshaus ist ideal für Wintergartenarbeit. Das Gewächshaus kann schnell im Frühjahr und im Sommer abgebaut werden.

Lage des Platzes
Das Gewächshaus sollte über dem Niveau gebracht und gut durchlässigen Boden. Stellen Sie sicher, dass keine Bäume oder große Sträucher wird das Gewächshaus überschatten.

Materialien
Sie können behandeltes Holz oder PVC-Rohr verwenden, um den Rahmen zu machen, über die die klare polythene gedehnt wird. Achten Sie darauf, eine gemessene Zeichnung in das Haus Mitte zu nehmen, wenn Sie Ihre Materialien kaufen. Es ist einfacher, ein Gewächshaus aus PVC-Rohr zu machen, aber es wird nur für ein paar Saisons. Wenn Sie das PVC mit einer guten Note von Sprühfarbe malen, kann es helfen, es länger dauern. Sie werden auch genug polythene müssen vollständig den Rahmen abdecken, sowie den unteren Umfang. Kaufen Sie die beste Note aus Kunststoff, die Sie können, je dicker, desto besser.

Schritt 1
Legen Sie den unteren Rahmen des Gewächshauses aus auf einem zwei Meter breiten Rand von Polyethylen. Ein Fuß sollte auf der Innenseite sein, eine auf der Außenseite des Rahmens den ganzen Weg um die perimeter.It ist eine gute Idee, den unteren Rahmen in den Boden oder Kies zu setzen Schädlinge fern zu halten. Damit wird der Kunststoff-Folie zu "Zelt" um den Umfang.

Schritt 2
Je nachdem, welche Art von Bodenrahmen Sie entschieden haben, müssen Sie entsprechende aufrecht Ärmel mindestens alle 24 Zoll hinzuzufügen. Diese können "t" Gelenke für PVC, oder Stücke von Bewehrungen senkrecht in den Boden eingebracht. Schieben Sie die Aufwölbung Querträger über den Bewehrungsstahl oder in die Hülsenverbindungen auf jeder Seite. Dies sollte einen Bogen von PVC-Rohr etwa 10 Meter in der Höhe an der Spitze bilden. Wenn Sie in einem windigen Gebiet leben, können Sie über den oberen Teil der Struktur ein Querträger zu setzen, um es steifer zu machen.

Schritt 3
Bringen Sie den Umfang Plastikfolie auf jeder aufrecht mit Klebeband, ziehen es ziemlich gelehrt.

Schritt 4
Zelt der Struktur mit der polythene Plastikfolie, es trimmen, so dass es etwa Zoll aus dem Boden ist auf allen Seiten. Es ist eine gute Idee, einen Abschnitt aus Kunststoff zu verwenden, um die Hauptstruktur und separate Stücke zu tun, jedes der Enden zu tun. Dies wird leichter zu reparieren, falls erforderlich. Kleben Sie die tenting dem Umfang nach unten Folie Klebeband verwenden. ziehen Sie es nicht dicht über den Rahmen, sollte es einige "durchhängen" in jeweils zwischen den Bögen.

Schritt 5
Eines der Enden kann mit dem aufrechten Rahmen mit Klebeband befestigt werden. Ein Ende wird eine Öffnung für den Zugang zu haben. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist einfach das Ende zu installieren, und ein scharfes Messer mit einer Tür Klappe ausgeschnitten, die mit Klettband wieder verschlossen werden können. Einfach aus dem Boden geschnitten bis zu einer Höhe von 6 Fuß und über den 20 Zoll gelassen. Schneiden Sie ein Stück Plastik, das ist 7 Meter x 24 Zoll und mit Klebeband über die Öffnung auf der linken (Scharnierseite) auf der vertikalen Länge. Bringen Sie Klettverschlüsse an der Innenseite der "Tür" und zum Hauptplastikfolie. Dies gibt Ihnen eine doppelte Abdichtung Eingang zum neuen Gewächshaus.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS