Die Behandlung von schweren gastritis

Die Behandlung von schweren gastritis

Die Behandlung von schweren gastritis

Antrum-Gastritis ist eine Autoimmun Problem, dass eine Menge von Beschwerden für den Leidenden führen kann. Oft Menschen, die diese Bedingung nicht bewusst sind, die Symptome, die sie begleiten. Es gibt auch viele Arten von Gastritis, die auch als Säure suppressants mit Medikamenten behandelt werden, die Ursache zu behandeln. Die meisten Arten von Gastritis verursachen eine Entzündung der gesamten Magenschleimhaut aber Antrum-Gastritis betrifft nur einen Bereich des Magens. Obwohl Gastritis jede Person beeinflussen können, ist es üblich, dass Menschen im Alter von 60 bis von dieser Krankheit betroffen sein.

Es ist wichtig für Sie, dass sich daran zu erinnern, wenn keine Behandlung erfolgt, ist sie auch auf andere Bereiche ausbreiten kann und chronisch werden, daher ist es schwieriger zu behandeln machen. Mild Antrumgastritis ist in der Regel aufgrund einer Infektion von Bakterien oder es könnte auch zu einer Verletzung fällig. Obwohl die in milden Antrumgastritis erlebt Schmerz ist weniger, sollten Sie es mit Ihrem Arzt besprechen. Chronische Gastritis bedeutet das Vorhandensein von atrophische und entzündliche Läsionen auf die Magenschleimhaut untersuchen, die weniger oder mehr verlängert (Fundus Schleimhaut und Kieferhöhlenschleimhaut) oder weniger oder schwerer. Ursachen der chronischen Gastritis Antrum sind eine Infektion mit NSAID, Galle Reflux oder H. pylori. Um zu verhindern, Antrumgastritis von chronisch, ist es wichtig, dass milde Antrumgastritis bis mäßig auf Zeit mit den entsprechenden Medikamenten behandelt sowie eine Diät, die entsprechenden Lebensmittel für Gastritis umfasst.

Antrumgastritis Ursachen, Symptome & Behandlung

Im Bewusstsein der antralen Magen Ursachen ist wichtig, damit Sie die notwendigen Vorkehrungen treffen können eine dauerhafte Heilung zu bewirken. Gastritis ist mit verschiedenen Medikamenten, Infektionen, Chemikalien, soziale Gewohnheiten, körperliche Belastung und chirurgischen Bedingungen verbunden. Einige der Medikamente, die Gastritis sind nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente oder NSAR (Naproxen oder Ibuprofen), Steroide, Kaliumpräparate, Eisen-Tabletten und Medikamente für die Chemotherapie von Krebs verursachen können. Gastritis kann auch durch das Verschlucken von verschiedenen Objekten oder Gifte wie ätzende Stoffe (Lauge und Säure), Alkohol verschiedener Arten, und Fremdkörper wie Stifte oder Büroklammern verursacht werden. Einige der chirurgischen und medizinischen Bedingungen, die Gastritis gehören körperliche Belastung bei Personen, die kritisch krank oder verletzt sind und nach medizinischen Verfahren wie Endoskopie, wo der Arzt schaut in den Magen mit einem beleuchteten Röhre führen kann. einen Teil des Magens zu nehmen, nach einer Behandlung von Bestrahlung bei Krebs, Autoimmunerkrankungen, perniziöse Anämie und chronische Erbrechen Der Zustand kann auch nach einer Operation verursacht werden. Einige der Infektionen, die Gastritis umfassen Tuberkulose, Syphilis, Virusinfektionen, Pilzinfektionen, Parasiten und Würmer und bakterielle Infektionen verursachen können. Die häufigste Infektion ist mit H pylori. Andere Arten von Bakterien, einschließlich jene, die Infektionen der Blase oder Lungenentzündung verursachen können Gastritis verursachen. Einige der Ursachen, die zu Gastritis beitragen, sind Stress, die eine Störung der natürlichen biologischen Geschwindigkeit, Ernährungsbedingungen wie unausgewogene Ernährung, unregelmäßige Ernährung verursacht, schlechte Qualität Lebensmittel zu essen, eine Menge starker Schnaps, das Rauchen zu trinken, zu missbrauchen Gerichte, die Emulgatoren in Produkten enthalten und Konservierungsmittel. Während der Schwangerschaft wird die Krankheit als in 75 Prozent der Frauen verschärft zu werden.

Die meisten Arten von Gastritis kann keine Symptome ohne ausstellenden vorliegen. Ohne irgendwelche Symptome gezeigt werden, werden die Menschen nicht wissen, ob es eine Frage ist, angegangen werden. Daher werden entdecken, die meisten sie Gastritis haben erst nach einem Arztbesuch. Der Arzt wird in der Lage sein zu überprüfen, ob Sie durch die Überprüfung Ihrer Symptome Antrumgastritis haben, falls vorhanden, und eine Endoskopie tun. Es gibt viele Faktoren, die Antrum-Gastritis verursachen können, aber dennoch bleiben die Symptome gleich. Von allen Antrumgastritis Symptome, einer der häufigsten Symptome ist Verdauungsstörungen. Als Entzündungen im Magen Antrum entwickelt, erhalten betroffene die Verdauung und auch den Prozess der Lebensmittel immer in den Darm entleert. Dies kann zu einem brennenden Gefühl führen, die mit Verdauungs geschieht im Oberbauch auftreten. Übelkeit ist ein Symptom, das in der Regel die Verdauungs begleitet. Wenn irgendeine Art von Entzündungen im Magen Auskleidung auftritt, ist die Reaktion des Körpers Übelkeit verursachen, obwohl keine Nahrung im Magen vorhanden sein können. Das Gefühl der Übelkeit kann von einer leichten bis schweren Bereich und verursachen in der Person Erbrechen. Mit Durchlaufzeit und die Persistenz der Bedingung, wird die Person beginnen einen Verlust von Appetit zu haben. In seltenen Fällen Spuren von Blut kann im Erbrochenen vorhanden sein. Da die Entzündung ausschließlich in den Mägen unteren Abschnitt auftritt, in dem der Prozess die Nahrung in den Darm entleert wird stark beeinträchtigt. Dies kann zu einer wenig von der unverdaute Nahrung führen in den Teil des Verdauungstraktes zu kommen. Sobald es dort geht, können sie gären und Gase entladen, die Blähungen und Blähungen verursachen. Diese Entzündung kann auch dazu führen, überschüssige Luft zu bekommen in den Magen aufgebaut, woraufhin Aufstoßen oder Aufstoßen. Abgesehen von der Unbequemlichkeit erfahren von Blähungen und überschüssiges Gas gibt es eine weitere Unannehmlichkeit Antrum-Gastritis führen kann. Dieses Gefühl, dass während der Zeit der Mahlzeiten unangenehm Regel manifestiert und ist am besten als eine Fülle beschrieben, die unangenehm ist, auch wenn Sie Ihre Mahlzeit nicht beenden. Ein weiteres der Antrumgastritis Symptome ist es, Veränderungen im Stuhl. Obwohl dieses Symptom nicht so weit verbreitet wie die anderen Symptome ist, hat eine Änderung im Stuhl mit Antrumgastritis geschehen bekannt. Mit diesem Symptom, können Sie feststellen, dass Ihr Stuhl teerartige und dunkel geworden ist. Dies zeigt an, dass es einige Blutungen im Verdauungstrakt und ärztliche Behandlung geschieht sollte sofort gesucht werden.

Für eine ordnungsgemäße Behandlung Antrum-Gastritis bestimmt werden, ist es wichtig, dass der Arzt die Ursache des Problems versteht. Zum Beispiel wird, wenn eine bakterielle Infektion, die Antrum-Gastritis verursacht, kann die Infektion durch den Arzt mit Antibiotika behandelt werden, um die Krankheit zu verhindern, dass wiederkehrende. Der Arzt kann auch Antazida verschreiben, die Symptome zu bringen, bis die Bakterien nicht mehr die Entzündung verursacht. Die meisten Menschen nicht erkennen, sie Antrumgastritis bis die Schwere der Erkrankung erhöht haben. Daher nehmen die meisten Menschen einige Antazida über die Theke, die Symptome zu bringen. Wenn sie dunkel oder blutiger Stuhl zu haben, beginnen, Übelkeit, Gas und schwere Einnahme, kann sie die Behandlung für die Krankheit mit einem Arzt zu suchen. Die Personen, die betroffen sind, können ebenfalls diagnostiziert werden, wenn ein endoskopisches Verfahren für einige andere gesundheitliches Problem gemacht wird. Einer der wichtigsten Antrumgastritis Heilmittel ist eine gute Essgewohnheiten zu entwickeln. Verbrauchen Sie Lebensmittel, die leicht sind und vermeiden fettreiche Nahrungsmittel wie gebratene Lebensmittel, Butter und fettem Fleisch, da sie die Entleerung des Magens verzögern. Erhöhen Sie die Aufnahme von frischem Obst und Gemüse wie Datteln, Auberginen, Tomaten und grünes Blattgemüse. Zwar gibt es keine solche Antrumgastritis Heilung gibt, ist es wichtig, dass Sie eine richtige Ernährung mit der Behandlung durch den Arzt vorgeschlagen halten entlang Erleichterung zu bringen. Es ist auch wichtig, dass, wenn Sie eines der genannten Symptome bemerken, erhalten Sie sofort von einem Arzt bekommen und vermeiden over the counter Medikamente, die Symptome zu bringen. Je früher die Diagnose erfolgt und die Behandlung, desto weniger gegeben Leiden Sie erleben werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Die Behandlung von Schweren gastritis8

    Lebensmittel mit Gastritis (Magenschleimhautentzündung Diät) zu vermeiden Änderungen Eines Ihrer Ernährung Kann Auch helfen, Ihre symptome verbessern. Häufige vermeidbare Auslöser von Gastritis…

  • Die Behandlung von schweren gastritis

    Gastritis ist ein allgemeiner Name für alle Arten von Entzündungen der inneren Auskleidung des Magens, die als die Schleimhaut bekannt ist. Es ist gekennzeichnet durch schwere Magenbeschwerden…

  • Die treatment von Schweren gastritis

    Was ist Gastritis? Was sind sterben Ursachen Gastritis? Gastritis is a Entzündung der Schleimhaut des Magens. Die Magenschleimhaut ist in der Regel stark genug, saure und stark gewürzte…

  • Die Behandlung von schweren gastritis

    Erosive Gastritis: Eine neue Heilung für ein altes Problem Wenn Sie jemals Magenschmerzen erfahren, wissen Sie, wie unangenehm das sein kann. Aber wenn eine einfache Magenschmerzen mehr…

  • Die Behandlung von chronischer Gastritis …

    Ruf uns an Weitere Informationen zu Gastritis Behandlung bei MUSC, rufen: Was ist Gastritis? Gastritis ist ein Begriff häufig von der Öffentlichkeit genutzt (und manchmal auch von Ärzten)…

  • Die Behandlung von schweren gastritis4

    Medikamente, die die Menge der Säure im Magen reduzieren können die Symptome lindern, die Gastritis begleiten können und die Heilung der Magenschleimhaut zu fördern. Diese Medikamente sind…