Baum gelben Blüten, Baum gelben Blüten.

Baum gelben Blüten, Baum gelben Blüten.

Baum gelben Blüten, Baum gelben Blüten.

Dies ist ein Fotoalbum Auswahl von einigen der Bäume verfügbar bei Zone Ten Nursery zusammen mit Hintergrund und kulturelle Informationen. Es gibt eine Los Farbfotos auf dieser Seite und es wird ein paar Minuten dauern, vollständig zu laden, aber Sie sollten den Text lesen können, während Sie für alle Bilder warten zu entwickeln. Eine vollständige Liste der verfügbaren Arten finden Sie in den Anlagenverfügbarkeit Seiten. Diese Seite wurde zuletzt am 1. Januar aktualisiert, 200 7.

Eine kleine einheimische blühenden Baum bis 15 Fuß mit leuchtend gelben Blüten Bovist alle unten den Zweigen im Sommer und Herbst. Volle Sonne; hohe Salz / Trockentoleranz. Zonen 10-11

Adenanthera pavonia / Red Sandelholz

Schnell wachsende Halblaubbaum bis 50 ft. Hat duftende, cremefarbenen Blüten in Ähren. Samenkapseln sind lockiges braunes mit leuchtend roten Samen. Aus dem tropischen Asien auf den Salomon-Inseln. Moderate Salz / hohe Toleranz gegenüber Trockenheit. Zonen 10-12

Ungewöhnlich, buschig, immergrüner Baum bis 15 Meter, hat Silber grün Spirale Laub. Wächst gerade nach oben; keine Verbreitung Krone haben. Cluster von kleinen gelben und weißen orchideenartige Blüten erscheinen im Frühjahr und Sommer. Eine ideale Wahl für einen kleinen Brennpunkt Baum. Von Senegal bis Äthiopien. Sehr selten. Zonen 10-11

Diese rosa und weiß blühenden Bauhinia sp (wahrscheinlich B. variegata ) Blüht Winter und Frühjahr und erreicht 15 bis 20 ft .; es ist halb Laub- im Winter. Mittlere Wachstumsrate. Zone 10

Die e "Pferdeschwanz-Palme" ist überhaupt nicht eine Palme. Es ist ein Mitglied der Agave Familie und stammt aus Mexiko. Es ist wirklich eine der auffälligsten Ergänzungen vorstellbar Ihrer Landschaft Sammlung. Es Regel nicht mehr als 15 Meter in Süd-Florida Böden. Mag voll teilweise Sonne, durchschnittliche Mengen an Wasser und einem gut durchlässigen Boden. Die Basis des Stammes wird massiv geschwollen, wie es wächst die Pflanze eine exotische Aussehen verleiht. Die Blüten sind auch sehr ungewöhnlich.

Dieses Mitglied der Bombacaceae Familie wird in der Literatur oft mit dem Malabar Kastanie verwirrt (Pachira aquatica ), Aber es ist eine besondere Art, die in vielerlei Hinsicht von diesem Baum abweicht.

Dieser Baum hat eine deutlich geschwollen Stammbasis — auch jung, als. Die Blüten sind kleiner als in der Kastanie und sind reinweiß ohne rot auf den Staubblättern. Sie sind auch sehr aromatisch mit einer Art Vanillearoma. Eine mittlere Höhe Probe Baum mit attraktiven Laub. Früchte sind viel kleiner als in P. aqautica. und länglich statt rund. Die angeblich essbaren Samen sind nur etwa 1 Zoll lang. Wachsen Sie in voller Sonne für die besten Blumenproduktion.

Diese anmutige immergrüner Strauch oder Baum, der in Westindien, wächst bis zu einer typischen Höhe von 25-30 Meter. Es blüht das ganze Jahr über mit kleinen orangegelben Blüten seine Zweige bedeckt, vor allem nach starkem Regen. Es hat eine hohe Trockenheit gewünschte Toleranz / Medium Salztoleranz. Zonen 10-11

Dieses schöne, gelb / orange blühende Baum stammt aus Kolumbien und Venezuela. Laub und Blumen sind beide hoch geschätzt wie das Holz. Schöne Muster Baum auf etwa 40 Meter. Zygophyllaceae Familie. Dürre tolerant einmal etabliert.

Bursera simarouba — Gumbo Limbo Baum

Einer der attraktivsten einheimischen Bäumen für South Florida, hat die Gumbo Limbo Peeling rötliche Rinde (daher der Name "Tourist-Baum"), Und wächst auf etwa 50 Fuß schnell. Geeignet für offene Bepflanzung als Probe Baum oder zur Wieder Schaffung eines Everglades Hängematte Umgebung. Macht ein nettes Straßenbaum als auch. Dürre und Salz tolerant. Kann Laub-, wenn nicht in den trockenen Wintermonaten bewässert. Zonen 10 und 11 Burseraceae Familie.

Eine zarte aussehende gelb-blühenden Baum mit offenem Kronendach wächst nur etwa 18 Meter in S Süd-Florida. Blooms Sommer fallen. Volle Sonne für zumindest einen Teil des Tages. Zonen 9-11.

Caesalpinia pulcherrima / Stolz von Barbados

Manchmal bezeichnet als "Dwarf Poinciana"Allerdings ist es nicht. Schöne gelb, rot / orange, rosa oder gelb pyramidal Blütenrispen erscheinen Frühjahr / Sommer. Kleiner Baum bis 15 Fuß. Kann Laub in kalten Wintern gehen. US-Karibik, So./Central Amerika. Blooms sehr jung. Low Salz / Medium Dürretoleranz. Zonen 9-11

Dies ist eine andere Art von der großen powderpuff aber hat simliar roten Blüten. Diese immergrünen Arten wächst auf nur 6 Meter, so macht es eine gute Terrasse Anlage. Blüte im Frühjahr / Sommer. Von Mexiko und Guatemala. Hohe Toleranz gegenüber Trockenheit. Zonen 10-11.

Diese Pflanze kann als attraktiver blühenden Baum zu 15 Meter angebaut werden, wenn Sie bereit sind, mit der Beschneidung zu halten. Ansonsten ist es eine hervorragende Abschirmung Strauch. Die Blüten dieser Form sind mehr rosa als die üblichen roten Typ. Blooms fallen durch Frühling. Von Bolivien. Zonen 10-11.

Diese australische gebürtige wächst bis 15 Meter und hat lebendige rote Flaschenbürste Blumen, die Frühjahr / Sommer / Herbst erscheinen. Es hat eine mittlere Wachstumsrate, mittlere Salz und Trockentoleranz. Zonen 9-11

Dies ist ein beliebtes Sammler aus Südostasien. Ein Mitglied der Familie Annonaceae, ist dieser Baum im Zusammenhang mit dem Zuckerapfel und soursop und wächst auf etwa 40 oder 50 Fuß in Süd-Florida. Es macht einen hervorragenden Proben Baum und ist eher ungewöhnlich. Es ist in erster Linie für die intensiv duftende Blumen angebaut, die auf entlang der Zweige hergestellt werden und aus das ganze Jahr über. Die Blumen, die besonders wohlriechend Abend durch Morgen, werden verwendet, tatsächlich Parfüm herzustellen. Zonen 10-11. Volle Sonne. Resistent gegen Schädlinge und Krankheiten.

Ein mittlerer Größe (bis 15 Meter), schnell wachsende blühenden Baum aus Polynesien in der Caesalpiniaceae Familie. Dies ist einer der wenigen Cassias, die in einer Baumform zu wachsen mögen. Es macht einen schönen Vorgarten oder Eingangstor Probe und funktioniert gut in einem Median, wie hier gezeigt. Blooms in Zyklen das ganze Jahr über. Volle Sonne. Dürre tolerant einmal etabliert. Genannt Kolomona im Südpazifik.

Castanospermum australe — Black Bean, Morton Bay Chestnut

Von tropischen und subtropischen Australien, einen Baum für seine Holz so viel wie seine Frühlingsblumen geschätzt. in erster Linie als ein Muster oder Straßenbaum in Queensland und Neukaledonien gewachsen. Australian Kastanie Auch als wenn die Samen berichtet werden giftig, es sei denn geröstet werden, wie die Cashew. Zonen 9-11. wie in Indoor-Anlage in Europa weit verbreitet angebaut. Forschung wird auf dem Saatgut als mögliche AIDS oder Krebs zu heilen durchgeführt.

Nur wenige Websites, gleich dem eines Chorisia in voller Blüte. Sie beginnen manchmal im Spätsommer, aber Herbst ist die Zeit der Herrlichkeit. Die seltsame, stacheligen Stamm macht der Baum alle mehr ungewöhnlich, dass viel aussehen. Schnell wachsende, mit sehr variabel, lilienartigen Blüten in verschiedenen Kombinationen von Weiß, Rosa — oft mit violett bis rot Streifung auf den Blütenblättern. Eine große (45 Fuß), schnell wachsender Baum für die Zonen 10 und 11 Bombacaceae Familie. Dürre tolerant.

Ein robuster, salztolerante Baum oder Großstrauch bis 25 Meter, aber in der Regel weniger. Obst wird manchmal zu machen Gelee oder Wein verwendet. Attraktive Blätter können als Platten verwendet werden. Heimisch in Florida und der Karibik.

Schöne glockenförmigen reinen gelben Blüten erscheinen im Laufe des Jahres auf dieser kleinen immergrünen, strauchartig Baum. Typische Höhe beträgt 10-15 Meter. Es hat eine mittlere Salztoleranz. Es stammt aus Peru und Ecuador. Pflanze in voller Sonne. Zonen 10-11

Native nach Süd-Florida und der Karibik, ist dieses kleine großer Baum (20 bis 25 Fuß) ist Salz und Trockenheit tolerant und Blumen Frühjahr / Sommer / Herbst mit intensiver Orangenblüten. Der Baum ist immergrün und erfordert volle Sonne. Zonen 10-11

Crescentiacujete / Calabash

Unverwüstlicher Baum zu 35 Fuß mit mittleren Wachstumsrate, die ungewöhnliche Verzweigung hat und Kürbis förmige Früchte produziert. Von Mexiko bis Guatemala. Medium Salz / hohe Trockentoleranz. Zonen 10-11

Native nach Madagaskar, ist dieses schöne Verbreitung, schnell wachsende Baum wächst bis 40 Meter. Es ist Laub- und blüht im späten Frühjahr und Sommer durch. Blütenfarben reichen von leuchtend orange bis tiefrot und sogar gelb. Medium Salz / hohe Trockentoleranz. Zonen 10-11

Enterolobium cyclocarpum — Elefantenohr Baum

Schnell wachsende Laubbaum bis 4 0 Meter oder mehr stammt aus Westindien und dem tropischen Amerika. Es hat s m alle weißen Blüten in Trauben im Frühjahr, gefolgt von schrulligen flach, rund, gerillte braune Hülsen. Sehr windfest.

Spikes von leuchtend roten auf Abzweigungsanschlüssen geboren Blüten erscheinen im Frühjahr. Dieses ungewöhnliche kleine Baum ist aus dem südlichen Afrika. Laub im Winter. Sehen Sie unsere gepflanzt Probe Baum.

Eine kleine (12-15), seltene Baum aus Mosambik. Intensive rote Blüten im Frühjahr. Volle Sonne. Sehen Sie unsere gepflanzt Probe Baum. Laub im Winter.

Von Westen Pazifik ist dieser Baum für sein Holz und als Zier geschätzt wegen seiner Probe Baum Statur und seiner auffälligen bunten Rinde. Es ist ein schnell wachsender, aufrechter Baum, wächst bis 40 Meter oder größer ist, je nach Bodenverhältnissen. Zonen 10-11

Eine dunkle rotblättrige Sorte des Ein Baum sischen Gummi wächst schnell auf 50 Fuß. Hohe Toleranz gegenüber Trockenheit. Zones 10 & 11. Dies ist, wo Autoreifen zu kommen. Es macht ein ungewöhnliches Laub Farbe Textur Pause von der typischen tropischen diesen Tagen gepflanzt Laub.

Diese schwer zu finden elegante Schatten Baum trägt ungewöhnliche Laub und unterhält eine kugelförmige Krone. Mittlere Wachstumsrate. Zones 10 & 11. Von Sri Lanka und Südindien. Sehen Sie unsere Probe Baum (NW Ecke des Outdoor-Display-Bereich.) Evergreen. Es wird schließlich auf etwa 30 Meter in die Höhe wachsen.

Eine kleine (15), Verbreitung-Baldachin blühenden Baum aus Mexiko. Cluster von kleinen, duftenden gelben Blüten im Winter und Frühjahr. Ungewöhnliche Form, Rinde und Laub Textur. Nizza Akzent Baum. Ungewöhnlich.

Huracrepitans / Sandbox-Baum

Eine ungewöhnliche Sammlerstück, das mit einem massiven, stacheligen Stamm und einem schönen Ausbreiten Vordach bis 60 Meter wächst. Alles an diesem Baum ist seltsam, einschließlich der explodierenden Samenkapseln und bizarre männlichen und weiblichen Blüten. Die Samen sind giftig. Low Salz / Medium Dürretoleranz. Zonen 10-11

Heimisch in Brasilien und Argentinien, das ist ein Frühling und Sommer blühende Pflanze, die bis zu 45 Meter wächst. Blütezeiten sind etwas variabel in Abhängigkeit von der Witterung. Lacy, semi-Laub-Blätter sehr ähnlich: Royal Poinciana. Hohe Toleranz gegenüber Trockenheit, geringe Salztoleranz. Zonen 9b-11.

Specimen Baum, der in den asiatischen Tropen. Normalerweise nur etwa 35 Meter in Süd-Florida. Laub im Winter. Sommer lila Blüte Display ist spektakulär. Zonen 10 und 11.

Dies ist eine schöne Schatten und blühenden Baum, der sehr in Anspruch genommenen in Süd-Florida ist. Unsere Blumen so ziemlich das ganze Jahr lang und nie fällt seine Blätter. Es gibt viel Verwirrung in Bezug auf diese Art in der Literatur. (Siehe Kommentare, oben, in der Beschreibung Bombax glabra .Dieser Baum) ist eine ausgezeichnete Wahl für Bereiche mit sehr nassen Boden, aber es ist es nicht erforderlich.

Roots wird oft Flöte und in der freien Natur untermauern, aber in der Regel nicht so sehr in den lokalen Pflanzungen. Der Baum sollte nicht in der Nähe eines septischen Feld jedoch gepflanzt werden. Dies ist eine spektakuläre und ungewöhnliche Schatten Baum mit riesigen Blumen das ganze Jahr über. Die Frucht ist essbar — gebraten wie Kastanien oder als Gemüse gekocht.

Parkinsonia aculeata — Jerusalem Thorn Tree. Palo Verde

Ein Medium, klein (ca. 25 in S. Florida) dürretolerantem blühenden Baum aus Mittelamerika. Klein, orchideenartige gelbe Blüten auf und ab das ganze Jahr, aber schwerste im Frühjahr und Sommer. Zonen 9-11. Empfindliche Bonsai-Aussehen. Volle Sonne. Halb abfallend.

Ein Baum auf etwa 30 Meter oder weniger in diesem Bereich wächst, trägt gelbe Blüten im späten Frühjahr bis zum Herbst. Stammt aus dem tropischen Asien und dem Südpazifik. Macht ein nettes Straßenbaum mittlerer Größe. Die beiden Arten sind schwer auseinander zu halten.

Plumeria rubra — Frangipani Ein ungewöhnlicher schau kleiner Baum aus Mittelamerika. Er wächst auf etwa 20 Meter und ist in den Wintermonaten abfallend. Blumen sind sehr aromatisch. Wir haben die gelben und Regenbogen-gestreifte Sorten zur Verfügung. Apocynaceae Familie.

Spektakulär und auffällig mit heißen rosa Blüten im Winter / Frühling — in der Regel blank der Blätter zu dieser Zeit. Laub aber schnell wachsenden Probe Baum mit dunkelgrünen Blättern der Blüte. Medium Salz / mittel Dürretoleranz. Typische Höhe beträgt 25 Meter. Zonen 10-11

(Syn. Pithecellobium Saman & Regenbaum Ein Fall) könnte sein, dass diese Art eher ein Schattenbaum ist als ein blühender Baum da, obwohl die Blumen attraktiv sind, die primäre Charakter des Baumes die großartige Verbreitung Krone ist. Es ist ein Regenwald Arten von nördlichen Südamerika und in der Karibik, wo es um weit mehr als 100 Meter in der Höhe mit einem Spread von vielleicht 200 Fuß wachsen. In Süd-Florida, werden diese Dimensionen skaliert deutlich nach unten, obwohl. Der Baum ist manchmal kurz Laub im Winter nach sehr kaltem Wetter oder Trockenheit. Die Blätter zusammenfalten als die Nacht hereinbricht oder wenn es regnet. Es kann sporadisch das ganze Jahr über blühen, sondern vor allem in den Sommermonaten. Samenkapseln sind essbar. Es bietet gebrochenen Schatten, so ist es möglich, unter Geschichte Pflanzen unter diesem Baum zu wachsen. Zones 10 & 11. Dies ist eine unserer Lieblingsbäume in der Zone Ten.

* Syn. Regenbaum, Enterolobium Saman, Pithecellobium Saman .

Ein spektakulärer blühenden Baum mit Blütentrauben von rot bis gelb Farbe bis zu einem Fuß über. Blumen das ganze Jahr über, je nach Wetter. Schnell wachsende immergrüner Baum bis 60 Fuß. Volle Sonne, hohe Trockenheit / Medium Salztoleranz. Zonen 10-11

Eine ungewöhnliche Schatten und Obstbaum aus Malaysia. Unsere Sorte produziert eine kleine, aber saftige Frucht mit einem Nachgeschmack von Zimt. Um 25 Fuß. Zonen 10-11.

Sehr auffällige Klumpen von gelben Blüten im Frühjahr. Ein Medium wächst, halbLaubBaum zu 25 Meter mit Silber grünem Laub, dieser Baum hat corky Rinde und asymmetrische Wuchs. Es ist auch tolerant / Medium Salztoleranz hoch Trockenheit. Zonen 10-11

(Syn. T. nerifolia) Attraktive immergrün strauchige Baum bis 12 Fuß mit gelben, glockenförmigen Blüten meist feder fallen aber in der Regel das ganze Jahr über. Die ungewöhnliche feine Laub bietet einen schönen Kontrast mit dem, was ist in der Regel im subtropischen Garten gesehen. Manchmal Gelbe Oleander genannt, die es ähnelt. Gute Akzent-Anlage für kleine Flächen, ist aber giftig wie Oleander, so ist es nicht geeignet für Haushalte mit Kindern. Bevorzugt volle Sonne. Hohe Salztoleranz / Medium Dürretoleranz. Stammt aus dem tropischen Amerika. Zonen 10 und 11.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS