Willkommen bei Tandem Cider in Northern …

Willkommen bei Tandem Cider in Northern …

Willkommen bei Tandem Cider in Northern ...

The Cider Herstellung-Prozess

Der erste Schritt bei der Herstellung von Apfelwein ist Apfel Auswahl und Ernte. Nur reife, reife, sind Sound Äpfel in unseren Apfelwein verwendet. Unerwartete Äpfel enthalten oft Boden und unerwünschte Bakterien, die die Qualität unserer Endprodukt beschädigt werden könnte, so allgemein, nur Baum gepflückt Obst verwendet werden. Apfelsorte Auswahl ist wichtig. Äpfel für Apfelwein Produktion fallen in vier Kategorien: süß oder Dessert Sorten, sub-Säure oder herb, bitter oder herb, und aromatisch. Für Tandem Cider, je nach Sorte, machen süße Äpfel 30-60% der Mischung auf. Diese Äpfel sind reich an Zucker, wenig Säure und gut mischen mit dem Saft von anderen mehr pikante und aromatische Sorten. Beispiele für Äpfel in dieser Kategorie sind Baldwin, Red Delicious, Cortland, und Rom. Tart Sorten werden bilden 10-40% des Saftes: Jonathan, McIntosh, Granny Smith, Rhode Island Begrünungen und Winesaps sind gute Beispiele. Diese Äpfel erhöhen den Säuregehalt des Saftes und bieten die «Snap» oft erkennbar in Tandem Cider Produkten. Bitter Äpfel umfassen 5-20% des Saftes und Sorten in dieser Kategorie gehören Golden Russets, Rot Gravenstein, und Northern Spy. Diese Äpfel liefern das fertige Apfelwein mit Körper und Charakter. Aromatische Äpfel den Apfelwein abrunden, indem Sie den Apfelwein mit seinem Bouquet Mobiliar und «Nase»; Diese Äpfel bilden 10 — 20% des Saftes. Eine Mischung dieser Apfelarten können zusammengedrückt werden, oder sie können vor oder nach der Fermentation separat und in Kombination gedrückt werden. Bei Tandem Cider, experimentieren wir immer mit neuen und unterschiedlichen Apfelsorten und Mischungen unsere Cider zu machen. Wir kaufen Äpfel von den Züchtern in Leelanau County und Old Mission Peninsula. Tandem Cider hat ein kleines Stück der traditionellen Französisch und Englisch Cider Sorten wie Bedan, Somerset Red Streak, Binet Rouge, Ashmead der Kernal und Yarlington Mühle gepflanzt. Wir hoffen, mehr traditionelle Cidre Apfelsorten in unserem Cider enthalten, wie sie verfügbar werden.

Bevor Äpfel für Apfelwein Produktion Pressen, Äpfel müssen zu «schwitzen» zugelassen werden. Das Schwitzen Prozess umfasst Äpfel in einem trockenen Bereich für mehrere Tage oder Wochen Speichern geerntet. Während dieser Zeit bleiben die Äpfel reifen und aufatmen, überschüssige Wassergehalt zu verlieren. Dieser Schritt ist wichtig in Apfelwein zu schaffen. Als der Wassergehalt in einem Apfel sinkt, steigt der Zuckergehalt. Dieser Übergang von erhöhten Zuckern erhöht wiederum den Alkoholgehalt im fertigen Cidre. Weitere Vorteile Schwitzen sind ein einfacheres Schleifen und erhöhte Geschmacksentwicklung. Eine gute cidermaker, wie reich, weiß, dass die Äpfel Schwitzen sind fertig, wenn sie etwas auf den Druck des Fingers ergeben sind noch immer noch gesund. Die Äpfel werden dann gewaschen.

Gewaschene Äpfel werden in Trester gemahlen. Je feiner die Trester geschliffen wird, desto größer ist die Ausbeute an Saft. Der Trester wird gedrückt, um den Saft zu extrahieren. Es gibt verschiedene Arten von Pressen: der Blasenpresse in der Weinherstellung verwendet wird; die Wanne Presse vertraut zu Hause Cidre-Hersteller; Rack und Tuch drückt; oder modernen kontinuierlich betriebenen Bandpressen. Tandem Cider nutzt derzeit eine Vielzahl von Methoden auf dem Cidre abhängig, aber wir lieben unsere guten alten 36 «Rack und Tuch drücken. So oder so, wie der Saft fließt aus der Presse entfernt die cidermaker Proben der Cidre zu messen oder «Muss» für die Zuckergehalt, Säuregehalt, pH-Wert und Geschmack. An diesem Punkt ist der Saft bereit für die Gärung.

Während der Gärung Cidre Änderungen an Apfelwein. Cider wird durch Hefen fermentiert, die mikroskopisch kleinen Organismen, die den Zucker im Most verbrauchen und Ethylalkohol und Kohlendioxid sowie andere kleinere Nebenprodukte auszuscheiden. Alle Äpfel haben natürlich vorkommende Hefe auf ihre Haut. Einige Cidre-Hersteller können diese Hefen den Apfelwein zu fermentieren, während andere die wilden Hefen mit Sulfiten töten, und dann bekannt Wein- oder Apfelherstellung Hefe einzuführen. Bei Tandem Cider, fügen wir nicht Sulfite an dieser Stelle in der Cidre Herstellungsprozess. Allerdings haben wir Reinzuchthefe zur Cidre hinzuzufügen, und wir werden weiterhin mit Hefestämmen zu experimentieren, da mehr Sorten für Cider Produktion zur Verfügung stehen. Der Prozess der Fermentation ist temperaturabhängig und dauert zwei Wochen bis sechs Monate. Wenn Gärung abgeschlossen ist, wir Zentrifuge unsere Cidre dann entfernt dieser Prozess die Hefe und hinterlässt jeder Restzucker. Wir pumpen dann den Apfelwein zu einem Konditionierungstank. Während der Konditionierungsphase stabilisiert sich der Cidre, reift und entwickelt Geschmack. An dieser Stelle wird der Cidre gefiltert und entweder abgefüllte, abgezogene oder verschoben Tanks dienen. Der Apfelwein kann immer noch in Flaschen abgefüllt werden, wie ein Wein oder kann in der Flasche, die «Methode Champagner» mit Kohlensäure werden. Der Apfelwein kann auch durch Zugabe ein wenig Zucker in einem geschlossenen Edelstahlbehälter mit Kohlensäure Masse werden. Dies wird als «Charmat» oder «Closed Cuvee» -Verfahren bekannt. Die Flaschen sind dann markiert und stehen zum Verkauf bereit.

Bei Tandem Cider sind wir bestrebt, Cider zu produzieren, die die Schönheit des Apfels zu reflektieren. Der Apfel, mit seinen gottesfürchtigen Omen und seine Luft Fruchtbarkeits ist die rätselhafteste aller Früchte betrachtet. Alte Überlieferungen erzählt von Quests für das Paradies, eine göttliche Position, die einen heiligen Baum beherbergt; viele Texte glauben, dass dieser Baum ein Apfel sein. Arier, germanischen und keltischen Kulturen betrachten der Apfel die universelle Frucht zu sein, und in der ganzen Welt, der Apfel ist ein Symbol für Fruchtbarkeit und ewiges Leben. Wie Äpfel in allen verschiedenen Formen kommen, Größe und Aromen, hofft Tandem Cider zu erfassen und alle das Geheimnis, Glanz Flasche, und die Vielfalt der Apfel in unserer Cider. Wir glauben, dass unsere Cider den Charakter des Landes widerspiegeln, wo die Äpfel angebaut werden. Native Americans treffend Leelanau Halbinsel genannt, die als übersetzt «Land der Freude.» Diese Region ist in der landwirtschaftlichen Tradition als Obstbäume sind seit über 100 Jahren im Land angebaut. Wir bauen auf Leelanau das Angebot, wie wir gären, Mischung, und die Flasche alle unsere Cider im County.

Tandem Cider schafft Handwerker hart Cider und befindet sich nördlich von Suttons Bay, MI auf der schönen Halbinsel Leelanau in Northern Michigan.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS