Was sind Kondome aus, Kondommarken mit Spermizid.

Was sind Kondome aus, Kondommarken mit Spermizid.

Was sind Kondome aus, Kondommarken mit Spermizid.

Aktualisiert 9. Mai 2016

Sie können wählen, Kondome zu verwenden, da diese Verhütungsmethode eine der ist nur Optionen, die Sie von der Schwangerschaft sowie von vielen sexuell übertragbaren Infektionen schützen kann — von denen einige schädlich sein kann. Doch haben Sie überhaupt gestoppt, um darüber nachzudenken, was Ihre Kondome sind aus und wie diese Kondom Materialien Auswirkungen auf Ihre Gesundheit sein kann? Zu wissen, was in Ihren Kondomen ist, können Sie, wenn bestimmte Marken gute Kondome oder schlechte Kondome sind, um zu bestimmen helfen, für Sie zu nutzen.

Die meisten Kondom-Hersteller sind ziemlich bevorstehenden, wenn es darum geht, Sie zu informieren, wenn Ihre Kondome aus Latex sind. Polyurethan. Naturkautschuk Lammfell oder Nicht-Latex — vorausgesetzt, dass dies die «Hauptbestandteil» des Kondoms ist. Die meisten Marken werden auch sagen, Sie leicht, ob das Kondom Spermizid enthält. Danach kann jedoch Informationen über Kondoms Materialien schwieriger zu bestimmen. Kondom-Unternehmen können auf ihren Verpackungen oder Webseiten erwähnen, die Chemikalien während des Herstellungsprozesses hinzugefügt wurden, aber sie kommen normalerweise nicht direkt aus und identifizieren genau das, was ihre Kondome sind aus.

Um dies zu untersuchen, reiste ich in meinem lokalen Apotheke der Familienplanung Gang und untersucht viele der Kondom-Boxen. die Kondom-Pakete sowie die Websites für einige wichtige Kondom Unternehmen Nach der Prüfung habe ich festgestellt, dass die meisten nicht angeben, die spezifischen Materialien / Chemikalien, wie Talk oder Casein, die in ihrer Kondome gefunden werden kann.

Darüber hinaus werden Pakete Kondom in der Regel sagen (falls zutreffend), wenn das Kondom geschmiert wird, aber die meisten nicht informieren Sie, wenn das Kondom Schmiermittel Parabenen, Glycerin enthält, und / oder Benzocain. Doch es scheint, dass Kondom-Hersteller eher um anzuzeigen, ob der Kondomverpackung wurde aus 100% recycelbarem Material hergestellt und nicht als das, was die tatsächliche Kondom ist aus!

Warum sind diese Informationen wichtig?

  • Viele Menschen haben Allergien Latex, Parabenen und / oder Glycerin. Diese Kondome verwenden, kann eine lokale, eine allergische Reaktion hervorrufen, die vaginale Reizung umfassen kann. Diese Entzündung kann man bei einem erhöhten Risiko für HIV für den Fang und / oder anderen sexuell übertragbaren Infektionen.
  • Viele Kondome Unternehmen stellen ihre Latex-Kondomen Kasein — ein Milchprotein. Einige Kondome können auch Milchpulver enthalten. Wenn Sie Vegetarier sind, kann es nur für Sie wichtig sein, vegan zugelassene Produkte verwenden. Obwohl es keine internationalen oder Bundes geregelten Standards oder Definitionen von dem, was ein Produkt vegan macht, haben die folgenden Kondom-Hersteller auf die Vegan Society bestätigt, dass ihre Kondome frei von tierischen Bestandteilen sind — einige, aber nicht alle, der folgenden Kondome sind auch mit der Vegan Society registriert, der American Vegan Association, und / oder Vegan Aktion: L. Kondome. Glyde Kondome, Sir Richard Kondome. RFSU Kondome (Vögel N Bees, das Profil, Mamba, dünn und Grande), Condomi Kondome, Fusion Kondome, Durex Avanti Ultima Kondome und Pasante Kondome. Auf ihrer Website zeigen Kimono Kondome, dass sie «vegan freundlich» sind aber nicht spezifisch offenzulegen, ob diese Kondome Kasein-freie oder frei von Milchpulver sind. Es gibt auch keinen Hinweis auf irgendwelche ihrer Kondom-Pakete, die Kimono Kondome sind vegan-geprüft.
  • Kondome, die die enthalten spermicide Nonoxynol-9 kann für einige Benutzer problematisch sein. Grundsätzlich Nonoxynol-9 ist eine Art von Detergens. Es tötet Spermien und STD-verursachende Organismen / Krankheitserreger durch die äußeren Barrieremembranen von Spermien und anderen Zellen gerührt. Obwohl diese Nonoxynol-9 sehr effektiv, häufige oder hohe Nutzung dieser spermicide macht Entzündung des Gebärmutterhalses und der Scheide verursachen können, und / oder Schäden (und zerstören potenziell) die Hautzellen in der Vagina. Diese Arten von vaginalen Reizungen können Sie anfälliger für Infektionen der Harnwege verlassen sowie sexuell übertragbare Krankheiten. Sie können leichter als auch sexuell übertragbare Krankheiten zu Ihrem Partner zu verbreiten.
  • Parabens sind inaktive Inhaltsstoffe, die als Konservierungsmittel in persönlichen Schmiermittel verwendet werden, da sie mikrobielle / Bakterienwachstum zu verhindern helfen. Sie scheinen in einer ähnlichen Weise wie Östrogen zu funktionieren und binden kann zu Östrogenrezeptoren. Parabens wurden in das Gewebe von Krebsbrusttumoren, so dass einige Forschungsfragen ob parabens kann im Zusammenhang mit Krebs gefunden. Aufgrund ihrer östrogene Wirkung, sind Parabenen dachte endokrine Disruptoren zu sein. Sie wurden mit normalen, hormonell regulierten Prozesse zu stören gefunden und sich negativ auf die Entwicklung auswirken können und / oder die Fortpflanzungsfähigkeit (dh kann zu einem verringerten Spermienzahl führen) und sind in der Lage eine Vielzahl von toxischen und physiologischen Wirkungen produzieren (möglicherweise Erhöhung der Preise von Hoden-, Brust- und Eierstockkrebs).
  • Glycerin ist eine süß schmeckende Konservierungsmittel, das auf die persönlichen Schmiermittel und wird beschrieben als ein Zuckeralkohol oft hinzugefügt wird. Einige Ärzte glauben, dass die Verwendung von Glycerin-haltige Schmiermittel Ihre Chancen auf eine Hefe-Infektion erhöhen können — vor allem, wenn Sie auf diese Art von Infektionen bereits anfällig sind. Glycerin wird in den Körper auf die gleiche Weise verarbeitet werden, dass Zucker ist. Wenn direkt in die Scheide beim Geschlechtsverkehr mit einem geschmierten Kondom angewendet wird, wird angenommen, dass die Hefe in der Vagina gefunden des Glycerins ernährt. Dies kann zu einer Störung des pH verursachen und eine übermäßiges Wachstum der Hefe, was zu einer Hefe-Infektion.

Was für Kondom-Pakete und / oder deren Websites «Tend» zu nennen:

  • Ein paar der Kondommarken haben ein Kondom Option, die das Spermizid Nonoxynol-9 enthält. Einige Hersteller (wie Trojan-Rüstung Series) enthielt auch damit verbundenen Warnungen über nicht, diese Kondome für Analsex mit oder für mehr als einmal pro Tag vaginalen Sex, während andere Marken (wie LifeStyles UltraLubricated mit Spermizid) nur darauf hingewiesen, dass ein Spermizid ist für zusätzlichen Schutz hinzugefügt. Im Oktober 2002 waren Kimono Kondome die erste Marke von Kondomen Nonoxynol-9 aus seiner Kondome zu entfernen.
  • Die meisten Kondom-Hersteller angegeben, ob die Kondome geschmiert wurden — manchmal unterschieden werden, gemacht wurde, ob das Schmiermittel auf Wasserbasis wurde auf Silikonbasis. Gel-Basis und / oder ausgeglichenen pH. Keiner der Websites oder Paketen, die speziell dann angezeigt, wenn das Kondom Schmiermittel Parabenen oder Glycerin enthalten ist — in der Regel nur die besagt, dass ein Premium-Schmiermittel verwendet wurde. Der Sir Richard s Condom Company und L. Kondome haben offenbart, dass ihre Kondome sind Paraben und Glycerin frei.
  • Vier Kondommarken — Trojan Doppel Ecstasy Kondome. Durex Performax, LifeStyles Turbo Kondome und Durex Performa — alle beansprucht einen «speziellen» Schmierstoff enthalten männliche Erregung und / oder weiblichen Lust zu verlängern. Unter den Produktdetails für Durex Performa, identifiziert die Website dieses Schmiermittel wie Benzocain. LifeStlyes Turbo Kondom s Website erklärt, dass es s ExciteGel kombiniert Menthol mit L-Arginin. Der Schmierstoff wird für die beiden anderen Kondommarken nicht identifiziert. Doch unter der FAQ-Bereich von Trojan-Website, erklärt das Unternehmen, dass seine ausgedehnte Genuss Kondome haben Benzocain innen angewandt werden und dass diese Chemikalie ist ein mildes Lokalanästhetikum verwendet in vielen over-the-counter Medikamente und Arbeiten leicht Empfindlichkeit abnimmt.
  • Jenseits Sieben Kondome und nur Okamoto Kondome erwähnen, dass sie von dem Latexmaterial Sheerlon hergestellt werden. Es gibt auch ein Kondom Vielzahl von über sieben, die natürliche Aloe-Extrakt enthält.
  • Die Website für The One Kondome erwähnt nur, dass seine Kondome von Premium-Zutaten hergestellt werden, und die Sensis Kondom-Boxen und Website keine bestimmten Kondom Materialien erwähnen — nur, dass seine QuikStrips von Einweg-Polyethylen.

Hier sind einige Zitate aus verschiedenen Kondom Hersteller-Websites in Bezug auf die Herstellung ihrer Kondomen. Beachten Sie, dass keine liefern keine Einzelheiten über die Chemikalien ihre Kondome aus:

  • Trojan Kondome: «Wir pumpen rohen Latex in Compoundierung Kessel, andere Materialien hinzufügen und drehen Sie die Hitze. Kondome werden dann getrocknet und mit einem Antihaftmittel überzogen. «
  • Achtung Tragen Sie Kondome: «Zutaten zu dem Latex zugegeben müssen in der Lage sein, auf die Kautschukteilchen während des Vermischens zu befestigen. Als nächstes werden die Kondome in einem Taumel Maschine gegeben, wo sie mit Talk oder einem ähnlichen Pulver den Kautschuk zu verhindern Anhaften an sich selbst «beschichtet sind.
  • Kimono Kondome: «Compounding ist ein Prozess, in dem unsere spezielle Formulierungen zu dem Latex hinzugefügt werden, zu stärken, zu bewahren, und machen Kimono Kondome ultra dünn und stark. Mehrere einzigartige und geheime Verbindungen werden verwendet, um Kimono Kondome zu machen. «
  • Durex Kondome: «Chemikalien werden hinzugefügt, und es wird erhitzt. Während dieses Verfahrens reagieren die Chemikalien mit dem Gummi in dem Latex, um es stärker zu machen, zuverlässiger und es niedrig allergenes Potential geben. Kondome werden in Pulverform mit pharmakologisch unbedenklichen Materialien. Dies ist, wenn ein Gleitmittel und Aroma, die verwendet werden, geht in die Folie zur gleichen Zeit eingespritzt wird. «

Unterm Strich? Sie haben das Recht zu wissen, was Ihre Kondome sind aus. Sie können auf bestimmte Materialien in Kondome verwendet allergisch sein. Verschiedene Bestandteile können auch gesundheitliche Bedenken für einige Menschen darstellen. Wenn Sie eine Kondommarke, die Sie lieben, oder versuchen wollen, können Sie immer mit dem Hersteller in Verbindung, um herauszufinden, was ihre Kondome sind aus (wenn es nicht auf der Verpackung aufgeführt ist). ein gebildeter Verbraucher zu sein, ist ein Teil der sexuellen Gesundheit Verantwortung. Je mehr Informationen Sie haben, desto mehr informiert Ihre empfängnisverhütende Wahl.

Harvey, P.W. Diskussion der Konzentrationen von Parabenen in der menschlichen Brusttumoren. Journal of Applied Toxicology. 2004, 24: 307-310. Zugänglich über private Abonnement.

Hillier, S. et al. in vitro und in vivo: Die Geschichte von Nonoxynol-9. JAIDS. 2005, 39 (1): 1-8. Zugänglich über private Abonnement.

National Toxicology Program. Parabens: Ausgewählte Toxizitätsinformationen von Gefahrstoffdatenbank, National Library of Medicine. Abgerufen 4/11/12.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS